Colik


Colik

Colik, S. Kolik.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Colik — oder Leibschneiden wird der krampfhafte Schmerz in den Gedärmen genannt, der aus mancherlei Ursachen entsteht und in verschiedenen Graden, von einzelnen vorübergehenden, unangenehmen Empfindungen bis zur anhaltenden, oft unerträglichen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Kolik — (Bauchgrimmen, Colica), diejenige Art Bauch od. bestimmter Darmschmerz (Enteralgia), die periodisch u. plötzlich in bedeutender u. erschöpfender Heftigkeit nach Art der Nervenschmerzen (Neuralgien) auftritt. Der Schmerz ist meist kneipend,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Chamillen — Chamillen, Kamillen. Man unterscheidet die gemeine C., Matricaria Chamomilla (Feld C. od. Mutterkraut), welche auf Feldern, Feldrändern und in Gärten in Deutschland als einjährige Pflanze häufig wildwächst, und die römische C., Anthemis nobilis,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ferman Akgül — während der Generalprobe zum Eurovision Song Contest 2010 in Oslo Ferman Akgül (* 25. Dezember 1979 in Ankara) ist ein türkischer Songwriter und Sänger der Rockband maNga …   Deutsch Wikipedia

  • colic — [käl′ik] n. [ME colik < OFr colique < LL colicus, pertaining to colic, sick with colic < Gr kōlikos < kōlon, incorrect form for kolon, colon: from being seated in the colon and parts adjacent] 1. acute abdominal pain caused by various …   English World dictionary