Eisscholle, die


Eisscholle, die

Die Eisscholle, plur. die -n, eine Scholle, d.i. ein Stück Eis; im Nieders. Glander, Isglander.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die Kinder von den blauen Bergen — Filmdaten Deutscher Titel Die Kinder von den blauen Bergen Originaltitel Barna från Blåsjöfjället …   Deutsch Wikipedia

  • Eisscholle — Wissenschaftliche Parameter zu Messung einer Eisscholle Eisschol …   Deutsch Wikipedia

  • Die traurige Nixe — Filmdaten Deutscher Titel Die traurige Nixe oder Die kleine Meerjungfrau Originaltitel Русалочка (Russalotschka) oder Русалка (Rusalka) …   Deutsch Wikipedia

  • Eisscholle — Eis|schol|le 〈f. 19〉 großes Stück Treibeis * * * Eis|schol|le, die: großes Stück Treibeis. * * * Eis|schol|le, die: großes Stück Treibeis …   Universal-Lexikon

  • Glander, die — Die Glander, plur. die n, ein nur im Niedersächsischen bekanntes Wort, so wohl eine Eisscholle, als auch eine Schleifbahn der Kinder auf dem Eise zu bezeichnen. Daher das Zeitwort glandern, auf dem Eise schleifen. S. Gleiten. Ohne Zweifel von dem …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Scholle (1), die — 1. Die Scholle, plur. die n, Diminut. das Schöllchen, ein unförmliches durch Zerbrechung entstandenes Stück von einer beträchtlichen Größe, wo es doch nur von solchen Stücken Erde und Eis gebraucht wird. Die Erdscholle, ein zusammen hangendes… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wintergeschichten — ist eine Sammlung von elf Erzählungen der Autorin Tania Blixen, die 1942 gleichzeitig in den USA, England ( engl.: „Winter´s Tales“) und Dänemark (dän.: „Vinter Eventyr“) erschienen ist. Die Ausgaben unterscheiden sich sowohl in der Anordnung der …   Deutsch Wikipedia

  • Bardur Snafellsas — Skulptur des Bárður in Arnarstapi Bárður Snæfellsás ist eine Sagenfigur aus dem Westen Islands. Die Sage um ihn (Bárðar saga Snæfellsáss) gehört zu den Isländersagas und spielt rund um den Vulkan Snæfellsjökull. Eine Statue, die ihn verkörpert,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bárður Snæfellsás — Skulptur des Bárður in Arnarstapi Bárður Snæfellsás ist eine Sagenfigur aus dem Westen Islands. Die Sage um ihn (Bárðar saga Snæfellsáss) gehört zu den Isländersagas und spielt rund um den Vulkan Snæfellsjökull. Eine Statue, die ihn verkörpert,… …   Deutsch Wikipedia

  • Tscheljuskin (Schiff) — Die „Tscheljuskin“ sinkt am 13. Februar 1934 Die Tscheljuskin (russ.: Челюскин) war ein sowjetisches Schiff, das von 1933 bis 1934 eine Expedition ins Nordpolarmeer zur Erkundung des Nördlichen Seewegs unternahm. Dabei geriet das Schiff ins… …   Deutsch Wikipedia