Erarmen


Erarmen

* Erarmen, verb. reg. neutr. mit dem Hülfsworte seyn, arm werden, im Oberdeutschen; wofür im Hochdeutschen verarmen üblicher ist, S. dieses Wort.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • List of songs and arias of Johann Sebastian Bach — Songs and arias of Johann Sebastian Bach. These compositions are ordered following the Bach Werke Verzeichnis (BWV) numbers from the catalogue by Wolfgang Schmieder.See also: * List of compositions of Johann Sebastian Bach, and: ** List of… …   Wikipedia

  • Er- (5) — 5. Êr , eine untrennbare Partikel, welche nur in der Zusammensetzung mit Zeitwörtern üblich ist, außer dem aber nicht mehr vorkommt. Sie ist von mannigfaltiger Bedeutung. 1. Bedeutet sie so viel als auf, eine Bewegung in die Höhe anzudeuten.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Verarmen — Verarmen, verb. regul. neutr. mit dem Hülfsworte seyn, arm werden. Die Säufer und Schlemmer verarmen, Sprüchw. 23, 21. Er ist darüber verarmt. Es ist von dem Beyworte arm, S. Ver 2. In einigen oberdeutschen Gegenden ist dafür erarmen üblich …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart