Erstatten


Erstatten

Erstatten, verb. reg. act. 1) * Ersetzen, das Fehlende herstellen. Wo ich euer Mangel hatte, das haben sie erstattet, 1 Cor. 16, 17. Meinen Mangel erstatteten die Brüder, 2 Cor. 11, 9. In dieser Bedeutung ist es im Hochdeutschen veraltet, wo man es, 2) nur von der Vergütung des Genommenen, des verursachten Schadens, gemachter Unkosten u.s.f. gebraucht. Einem den Schaden, die Unkosten erstatten. Der Dieb soll das Gestohlne erstatten, 2 Mos. 22, 4. 3) Abstatten. Bericht von etwas, sein Gutachten über etwas erstatten. So auch die Erstattung.

Anm. In der zweyten Bedeutung findet sich dafür in dem alten Fragmente auf Carln den Großen gestatten.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • erstatten — erstatten …   Deutsch Wörterbuch

  • erstatten — Vsw std. (14. Jh.), mhd. erstaten hinbringen Stammwort. Zu Statt Stelle . Die alte Bedeutung ist noch mehr oder weniger erhalten in Bericht erstatten, dagegen beruht die Bedeutung zurückgeben, ersetzen auf Bedeutungsspezialisierung. deutsch s.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • erstatten — ↑ Statt …   Das Herkunftswörterbuch

  • erstatten — V. (Mittelstufe) jmdm. das Geld, das er für etw. ausgegeben hat, zurückzahlen Synonyme: ersetzen, vergüten Beispiel: Die Fahrtkosten werden Ihnen erstattet …   Extremes Deutsch

  • erstatten — einen Ausgleich schaffen; ausgleichen; kompensieren; aufwiegen; entschädigen; rückvergüten; zurückgeben; bezahlen; begleichen; zurückzahlen; herausgeben; …   Universal-Lexikon

  • erstatten — er·stạt·ten; erstattete, hat erstattet; [Vt] 1 jemandem etwas erstatten geschr; jemandem das Geld, das er für einen bestimmten Zweck ausgegeben hat, zurückzahlen ≈ jemandem etwas vergüten <jemandem alle Auslagen, Spesen, Unkosten… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • erstatten — abgelten, bezahlen, entschädigen, ersetzen, [rück]vergüten, wettmachen, wiedergutmachen, zurückzahlen; (geh.): begleichen; (österr., sonst veraltet): remunerieren; (Kaufmannsspr.): ausgleichen. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • erstatten — er|stạt|ten …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bericht erstatten — melden; berichten; reportieren …   Universal-Lexikon

  • entschädigen — erstatten; abfinden * * * ent|schä|di|gen [ɛnt ʃɛ:dɪgn̩] <tr.; hat: (jmdm. für einen Schaden) einen angemessenen Ausgleich zukommen lassen, einen Ersatz geben: jmdn. für einen Verlust entschädigen. Syn.: ↑ abfinden, ↑ ausbezahlen, ↑ auszahlen …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.