Fünfthalb


Fünfthalb

Fünfthalb, adj. indecl. vier und ein halb. Fünfthalb Tage, Jahre, Ellen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Halb (2) — 2. Halb, ein Bey und Nebenwort, welches Einen Theil von zwey gleichen Theilen, worein ein Ganzes getheilet wird, bezeichnet. 1. Eigentlich, wo es nicht bloß von Körpern, sondern auch von der Zeit, dem Raume und mit Einem Worte von allen Dingen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Maria Bernardina de S. Josepho (229) — 229Maria Bernardina de S. Josepho (24. April), eine Ursulinerin zu Tours, war voll Liebe gegen Gott und den Nächsten. Die vielen Gnadengaben, welche ihr zu Theil geworden, schrieb sie der Mutter Gottes zu. Fünfthalb Jahre hatte sie schauderhafte… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon