Flußadler, der

Flußadler, der

Der Flußadler, S. Meeradler.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

См. также в других словарях:

  • Flußadler — (Pandion Sav.), Untergattung der Gattung Adler, mit einer Wendezehe, Läufe ohne Hosen, Zehen ohne Spannhaut, unten netzförmig, Krallen unten abgerundet, unterscheiden sich von allen anderen Raubvögeln dadurch, daß sie Stoßtaucher sind. Art:… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flußadler — Fischadler Fischadler (P. h. carolinensis), (rüttelnd) Systematik Klasse: Vögel (Aves) …   Deutsch Wikipedia

  • Fischadler — Fischadler, 1) (bei Brehm Seeadler, Haliaëtus Sav.), Gattung der Adler, lange Flügel, halbbefiederte u. halbbeschilderte Füße; bilden bei And. nur eine Untergattung von Adler; leben meist von Fischen, halten sich an Flüssen u. Meeren auf; Arten:… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Adler [1] — Adler (hierzu Tafel »Adler«), Gruppe aus der Unterfamilie der Bussarde (Buteoninae) und der Familie der Falken (Falconidae), große, gedrungen gebaute Raubvögel mit befiedertem Kopf, hohem, am Grunde geradem, gegen die Spitze gekrümmtem Schnabel,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Falkenjagd — (Beitze), I. das Fangen des kleinern Wilds (große [hohe] Beitze), als Hafen, Enten u. vorzüglich Reiher, durch Edelfalken, ferner der Rebhühner, Wachteln, Drosseln, Lerchen, Finken, durch dieselben od. kleinere Falken, Habichte od. Sperber… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bömsch — Bömsch, Vorrichtung zum Fange der Raub u.a. Vögel. a) B e für Raubvögel: 2 Netze werden busenreich über 2 drahtene od. hölzerne Bügel befestigt u. so an einander gebunden, daß sie wir ein Tellereisen ausgebreitet werden können. In der Mitte… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Raubvögel — (Rapaces, Raptatores, hierzu Tafel »Deutsche Raubvögel«), Ordnung der Vögel, große, kräftige Tiere mit rundlichem. großem Kopf, starkem, gekrümmtem Schnabel, stark bekrallten Sitzfüßen und langen, spitzen Flügeln. Der Schnabel ist an seiner… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Adler — sind Raubvögel, zu der Gattung der Falken gehörend, von Neuern auch als eigene Gattung behandelt. Die A. haben mäßig langen, geraden, nur an der Spitze gekrümmten Schnabel, lange Flügel, und starke, bis zu den Zehen befiederte Füße, zwischen den… …   Herders Conversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»