Accord, der


Accord, der

Der Accord, des -es, plur. die -e. 1) Eigentlich, und zwar in der Musik, (a) der Zusammenklang mehrerer Töne, und diese Töne selbst. Gemeiniglich werden zu einem Accorde drey Töne erfordert, der Grundton, dessen Tertie und dessen Quinte. (b) Der Zusammenklang mehrerer Instrumente, besonders bey den Orgelbauern, ein ganzes Stimmwerk von allerley Pfeifen, welche zu einander gehören. 2) Figürlich, ein Vertrag besonders, (a) im Kriege, der Vertrag zwischen den Belagerern und Belagerten wegen der Übergabe eines Ortes. Eine Festung mit Accord einnehmen. Einen Accord treffen, schließen. Die Besatzung hat den Accord angenommen. (b) Im gemeinen Leben, fast ein jeder Vertrag wegen einer zu liefernden Arbeit und Waare. Einen Accord mit einem machen. Wie auch der Vertrag eines bösen Schuldners mit seinen Gläubigern, etwas für das Ganze zu nehmen.

Anm. Dieses Wort ist aus dem Franz. und Ital. Accord und Accordo zu uns gekommen, welche wieder aus dem barbarischen Latein Accordium entstanden sind; S. du Cange Gloss. h.v.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Accord de Tristan — Fichier audio …   Wikipédia en Français

  • Accord and satisfaction — bezeichnet im englischen Vertragsrecht einen Vertragstyp, bei dem der Schuldner durch einen neuen Vertrag eine Einrede gegen den alten Vertrag erwirbt. Der Schuldner kauft sich dabei von seiner Verpflichtung frei, dies geschieht jedoch nicht in… …   Deutsch Wikipedia

  • Accord sur la Conservation des petits cétacés dans la mer Baltique et la mer du Nord — Accord sur la conservation des petits cétacés de la Baltique, de l Atlantique du Nord Est, d Irlande et de mer du Nord Accord sur la conservation des petits cétacés de la mer Baltique, du nord est de l Atlantique et des mers d Irlande et du Nord… …   Wikipédia en Français

  • Accord sur la conservation des petits cétacés de la Baltique, de l'Atlantique du Nord-Est, d'Irlande et de mer du Nord — Accord sur la conservation des petits cétacés de la mer Baltique, du nord est de l Atlantique et des mers d Irlande et du Nord (ou ASCOBANS) est un accord international de protection des petits cétacés comme les dauphins et les marsouins dans les …   Wikipédia en Français

  • Accord — Accord, (musikalischer) heißt eine auf natürlichen Gesetzen beruhende Verbindung von Tönen. Diese Tonverbindung ist nicht blos im menschlichen Gehöre begründet, sondern auch in bestimmten mathematischen Verhältnissen der Tonschwingungen, und auf… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Accord — (englisch für Akkord) steht für: Honda Accord, Typenbezeichnung der Automarke Honda Accord (Landmaschinenhersteller), Landmaschinenhersteller siehe Kverneland ASA Accord (Supermarkt) Kette im Saarland, (REWE Group) Accord (Nigeria) eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Accord — (fr., v. lat.), 1) (Mus.), das gleich zeitige Erklingen mehrerer verschiedener, kunstgemäß[74] zusammengesetzter Töne. Die A e werden eingetheilt in consonirende u. dissonirende od. Stamm (Grund ) u. abgeleitete (abstammende) A e. Die Stamm… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Der Hölle Rache — kocht in meinem Herzen Air de la Reine de la Nuit « Der Hölle Rache », Air de la Reine de la Nuit (enregistré en 2006 à l opéra de Bangkok par le Siam Philharmonic Orchestra) Der Hölle Rache kocht in meinem Herzen[1], connu en français… …   Wikipédia en Français

  • Accord — *Accord, 3) bes. das Übereinkommen des überschuldeten Schuldners mit seinem Gläubiger, wornach ihm von demselben etwas an der Schuldsumme erlassen wird, s.u. Bankerott u. Concurs 1) A) b) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Der Freitag (publication) — Der Freitag Pays  Allemagne Langue Allemand …   Wikipédia en Français