Ackergalle, die


Ackergalle, die

Die Ackergalle, plur. die -n, in der Landwirthschaft, ein kleiner Quell auf dem Acker, wo das Wasser nur unvermerkt aus der Erde dringet. S. Galle.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.