Aftersohn, der


Aftersohn, der

Der Aftersohn, S. Afterkind.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Afterkind, das — Das Afterkind, des es, plur. die er. 1) * Eine veraltete Benennung eines nachgebornen Kindes; Posthumus. 2) * In den Rechten, auch wohl ein Kind, welches geboren wird, nachdem der Vater bereits sein Testament gemacht hat. 3) Ein uneheliches,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart