Afterzwang, der


Afterzwang, der

Der Afterzwang, des -es, plur. inus. der Zwang des Afters oder im After, wofür doch Stuhlzwang üblicher ist, welches S.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Afterzwang — Afterzwang, übermäßige und sehr schmerzhafte Kontraktion der Afterschließmuskeln durch Reizung der Schleimhaut des untern Mastdarmes …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Afterzwang — Afterzwang, schmerzhafte Zusammenziehung der Afterschließmuskeln bei Reizung der Mastdarmschleimhaut durch Kot, Geschwüre etc.; bes. bei Ruhr …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Afterzwang — (Tenesmus, Med.), schmerzhaftes Zwängen bei der Kothentleerung, s. Stuhlzwang …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stuhlzwang, der — Der Stuhlzwang, plur. car. ein Zwang oder heftiger Trieb zum Stuhlgange, wobey doch wenig oder nichts abgehet; der Afterzwang, Leibzwang, Tenesmus …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Mastdarmentzündung — (Proktitis), in höhern Graden gewöhnlich verbunden mit Entzündung und eiteriger Infiltration des Zellgewebes in der Nachbarschaft des Mastdarms (Periproktitis), bewirkt brennende, zuweilen sehr heftige Schmerzen im After mit zeitweisem Afterzwang …   Meyers Großes Konversations-Lexikon