Ahm, die


Ahm, die

Die Ahm, plur. die -en, ein Maß flüssiger Dinge, besonders des Weines, welches in jedem Lande zwar von verschiedenem Gehalte ist, aber doch meisten Theils zwey Eimer hält. In Sachsen hält eine Ahm 126 Kannen; im Hannöverischen, in Lübeck, in Hamburg, und in Hessen 40 Stübchen oder 80 Kannen; im Osnabrückischen 112 Kannen oder Maß; in Bremen 15 Stübchen oder 180 Quart; in Cöln 104 Maß; in der Pfalz 12 Viertel; in Basel 32 alte oder 40 neue Pott, und in Danzig 4 Anker. In der Pfalz machen 10 Ahm, in Frankfurt, im Würtembergischen, im Hannöverischen, und ganz Niedersachsen aber 6 Ahm ein Fuder.

Anm. Wenn dieses Wort eine bestimmte Zahl vor sich hat, so lautet es im Nomin. Plural. nur Ahm. Sechs Ahm, zehn Ahm, wie man sechs Fuß, zehn Mann u.s.f. sagt. S. auch Acker, Ahm ist an einigen Orten nicht nur männlichen Geschlechtes, der Ahmen, sondern es wird auch so wohl in Ober- als Niederdeutschland häufig Ohm geschrieben und gesprochen. Indessen scheint das a doch der Abstammung gemäßer zu seyn. Denn schon bey den Griechen war αμα in der Bedeutung eines Gefäßes üblich, woraus hernach die Lateiner ihr Amphora zusammen gesetzet haben. Engl. Ame, Awm, Ome, Holländ. Ame, Aem, Dän. Ahme, Schwed. Am, Isl. Amr. S. auch Eimer.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AHM — ist die Abkürzung für Anhaltemitteilung Airplane Health Management, Computersystem von Boeing zur Zustandserfassung und Prognostik am Luftfahrzeug Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahm — (Tierce), die dän. Ohm für Wein und Branntwein, = 4 Anker, im Großhandel zu 20 Viertel von 8 Potter = 154,579 Lit. angenommen. Auch soviel wie Ahming (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Die Mumie kehrt zurück — Filmdaten Deutscher Titel Die Mumie kehrt zurück Originaltitel The Mummy returns …   Deutsch Wikipedia

  • Die Partridge-Familie — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles I Think I Love You DE: 29 – 25.01.1971 6 Wo. UK: 18 – 13.02.1971 9 Wo. US: 1 – 10.10.1970 18 Wo. Doen t Somebody Want to Be Wanted US: 6 – 06.02.1971 14 Wo. I ll Meet You Halfway US: 9 – 08.05.1971… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Partridge Familie — Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles I Think I Love You DE: 29 – 25.01.1971 6 Wo. UK: 18 – 13.02.1971 9 Wo. US: 1 – 10.10.1970 18 Wo. Doen t Somebody Want to Be Wanted US: 6 – 06.02.1971 14 Wo. I ll Meet You Halfway US: 9 – 08.05.1971… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Wochenshow — Seriendaten Originaltitel Die Wochenshow Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Ähm — Ein Verzögerungslaut (auch Füll Laut, Verlegenheitslaut, Pausenlaut, engl. hesitation vowel, hesitation sound) ist ein meist einsilbiger, in der Länge dehnbarer Diskurspartikel, im Deutschen üblicherweise äh oder hm, der in gesprochener Sprache… …   Deutsch Wikipedia

  • Pipe, die — Die Pipe, plur. die n, das Hoch und Oberdeutsche Pfeife, nach der Mundart des Niederdeutschen. Wir gebrauchen es nur noch in der Bedeutung einer Art langer Spanischer Wein und Öhlfässer, in welchem Verstande es durch die Handlung auch in Hoch und …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Last, die — Die Last, plur. die en. 1. Eine Unvollkommenheit, ein Mangel, und in engerer Bedeutung, eine sittliche Unvollkommenheit; in welchem nunmehr veralteten Verstande man nur noch sagt, einem etwas zur Last legen, ihn dessen beschuldigen, ihm ein… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Tonny Ahm — Tonny Kristine Ahm (* 21. September 1914; † 7. April 1993, geborene Tonny Olsen) war eine dänische Badmintonspielerin. Sie war eine der bedeutendsten Akteurinnen in dieser Sportart in den 1930er, 1940er und 1950er Jahren. Karriere Schon 1934… …   Deutsch Wikipedia