Griechsäule, die

Griechsäule, die

Die Griechsäule, plur. die -n, in der Landwirthschaft der Obersachsen, eine kleine Säule oder ein längliches Holz am Pfluge, welches unten durch das Pflughaupt, oben aber durch den Grendel gehet, und diesen tragen hilft. Sie wird auch die Griffsäule, ingleichen die Griessäule genannt. Vielleicht auch von Riegel. S. Grendel und Griessäule.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

См. также в других словарях:

  • Griechsäule — Griechsäule, die Hauptsäule des Pflugs …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Griessäule, die — Die Griessäule, plur. die n. 1) An den Wassermühlen und Wasserwehren, diejenigen Säulen, welche auf dem Fachbaume stehen, den Spannrahmen tragen und die Schutzbreter und Griesdocken zwischen sich haben. 2) In der Landwirthschaft, dasjenige… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Pflugnase, die — Die Pflugnase, plur. die n, derjenige Theil eines Pfluges, wo das Streichbret und die Griechsäule vorn an einander gestoßen werden …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kriechsäule, die — Die Kriechsäule, S. Griechsäule …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schech, das — Das Schēch, des es, plur. die e, im Schiffbaue einiger Gegenden, das an den Vordersteven befestigte Holz, worauf das vordere Bild am Schiffe ruhet. Es stehet vorn heraus, macht die vordere Schneide des Bauches aus, und wird auch das Kriech, das… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Grendel, der — Der Grèndel, des s, plur. ut nom. sing. ein im gemeinen Leben Ober und Nieder Deutschlandes sehr bekanntes Wort, einen jeden Riegel, einen Pfahl oder Baum von mittlerer Stärke u.s.f. zu bezeichnen, wo dieses Wort bald Grendel, Grindel und Gründel …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kriech, das — Das Kriech, des es, plur. die e, an den Schiffen, das an dem Vordersteven befindliche Holz, worauf das vordere Bild des Schiffes ruhet. Es stehet vorn hinaus, macht die vordere Seite des Bauches aus und wird auch das Kreech und Schech genannt. Es …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»