Hökerbann, der


Hökerbann, der

Der Hökerbann, des -es, plur. inus. in einigen Gegenden, z.B. in Augsburg, diejenige Abgabe, welche die Futterer, d.i. die Höker mit Hülsenfrüchten und Pferdefutter, jährlich entrichten müssen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Futterbann, der — Der Futterbann, des es, plur. inus. zu Augsburg, eine Abgabe, welche die Futterer jährlich entrichten, und auch der Hökerbann genannt wird. S. 2 Futter …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart