Alaunsieder, der


Alaunsieder, der

Der Alaunsieder, des -s, plur. ut nom. sing. ein landwirthschaftlicher Handwerksmann, welcher die Kunst verstehet, den Alaun aus den Alaunerzen zu sieden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arzberg (Oberfranken) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Schlottenhof — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Seußen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Epterode — Stadt Großalmerode Koordinaten …   Deutsch Wikipedia