Hämmerling (2), der


Hämmerling (2), der

2. Der Hämmerling, des -es, plur. die -e. 1) In den Marionetten-Spielen wurde ehedem der Pickelhäring oder Hanswurst Meister Hämmerling oder Hämmerlein genannt. Vielleicht als das Diminut. von dem Nieders. Hammer, ein durchtriebener Mensch. S. 2. Hammer. 2) An manchen Orten heißt der Kaviller, zuweilen auch der Scharfrichter, im Scherze und Spotte Meister Hämmerling. Vermuthlich von dem Abschlagen oder Abpuffen des gestorbenen Viehes. 3) An andern führet der vorgegebene Berggeist oder Kobold, ingleichen ein jeder Poltergeist den Nahmen Meister Hämmerling, weil er sich durch Hämmern oder Klopfen zu verrathen pfleget.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hämmerling (1), der — 1. Der Hämmerling, des es, plur. die e, in einigen Gegenden ein Nahme der Goldammer, S. Ammer …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hämmerling — bezeichnet: volkstümlich die Goldammer einen Vogel aus der Familie der Schmuckvögel: Procnias tricarunculata Hämmerling oder Haemmerling ist der Familienname folgender Personen: Claudia Hämmerling (* 1954), deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Hämmerling [1] — Hämmerling, 1) bei Marionettenspielern der Lustigmacher; 2) Freiknecht; 3) Nachrichter; 4) Poltergeist, besonders 5) Berggeist, welcher seine Gegenwart durch Hämmern zu erkennen gibt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hämmerling — Hemmerling dörren. – Mathesy, Syrach, 200b. Mit Weib vnnd Kind in der grössten Armuth leben. Der Hämmerling ist ein Name der Goldammer. (Campe, Wb. II, 525a.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Hämmerling — Hạ̈m|mer|ling, der; s, e (veraltet): ↑ Hämmerlein (2). * * * Hạ̈m|mer|ling, der; s, e (veraltet): ↑Hämmerlein (2) …   Universal-Lexikon

  • Claudia Hämmerling — (* 23. September 1954 in Woltersdorf/Fürstenwalde) ist eine deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen). Sie ist Mitglied im Berliner Abgeordnetenhaus. Leben Die in Berlin Blankenburg aufgewachsene und noch immer dort lebende Hämmerling machte… …   Deutsch Wikipedia

  • Hemmerling, der — Der Hêmmerling, S. Ammer und Hämmerling …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Joachim Hämmerling — (* 9. März 1901 in Berlin; † 5. August 1980 in Wilhelmshaven) war ein deutscher Botaniker und Hochschulprofessor. Hämmerling studierte von 1920 bis 1924 Naturwissenschaften an der Universität Berlin, kurzzeitig auch an der Universität Marburg.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerhard Hämmerling — (* 28. Juli 1926 in Berlin; † 16. Mai 2006 ebenda) war ein deutscher Musikverleger und produzent, Manager und Songwriter. Biografie Hämmerling besuchte Schulen in Berlin und im Elsass. Anfang der 1950er Jahre arbeitete er als Steward bei der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ham — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia