Alkoven, der


Alkoven, der

Der Álkoven, des -s, plur. ut nom. sing. der abgesonderte Theil eines Zimmers, der vermittelst einer größern Öffnung oder anderer Verzierungen zu einem Schlafgemache abgesondert worden.

Anm. Man könnte leicht in Versuchung gerathen, dieses Wort zu den ursprünglich Deutschen zu rechnen; denn Kave oder Koben bedeutet in Niedersachsen eine eingeschlossene Ecke, Vieh darein zu stellen; ja in Alfriks Glosse kommt Bed-cofa schon von einem Schlafgemache vor. Allein, es ist wohl ausgemacht, daß wir es vermittelst der Franzosen aus Spanien herhaben, wo Alcoba eben das bedeutet. Das Spanische aber kommt vermuthlich von dem Arabischen Elkanf, ein Schlafzimmer, her, oder vielmehr von Alcova, welches nach einigen Reisebeschreibern bey den Arabern den abgesonderten Theil eines Zimmers bedeutet, wohin heidnische Einwohner ihre Hausgötzen stellen. Das Mecklenburgische Kahlafen, ein Alkofen, ist vermuthlich aus diesem Worte verderbt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkoven (Oberösterreich) — Alkoven …   Deutsch Wikipedia

  • Alkoven (Bettnische) — Alkoven im Museumsdorf Cloppenburg Der Begriff Alkoven kommt vom Arabischen al qubba (‚Kuppel‘) oder al kauf, gemeint ist aber eine Bettnische. Im Plattdeutschen wird für Bettnischen auch der Begriff Butzen verwendet. Ein Synonym ist Wandbett.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkoven — Blason inconnu …   Wikipédia en Français

  • Alkoven — steht für: Alkoven (Bettnische), eine Schlafgelegenheit Alkoven Wohnmobil Alkoven (Oberösterreich), Gemeinde im Bezirk Eferding in Oberösterreich Erholungsnischen der Borg bei Star Trek Siehe auch: Alkofen Alcove (Quebec), eine Kleinstadt in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkōven — (v. arab. Alkubbe, das Hohle, Gewölbte), ein von der Stube durch eine Glasthür abgesondertes Zimmerchen, meist ohne Fenster, dient als Schlafkammer od. Garderobe …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alkoven — (arab., al kubbe, das Hohle, Gewölbte) kleines, von den größeren Zimmern abgesondertes Gemach, ohne Fenster, der Eingang gewöhnlich mit Vorhängen oder Glasthüre …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alkoven — Al|ko|ven 〈[ vən] m. 4〉 Bettnische, sehr kleiner Nebenraum an einem Zimmer [<span. alcoba „Schlafgemach“ <arab. al qobbah „Gemach, Gewölbe“] * * * Al|ko|ven [al ko:vn̩ , auch: a… ], der; s, [frz. alcôve < span. alcoba = Schlafgemach < …   Universal-Lexikon

  • Alkoven — Al|ko|ven [...vn̩] der; s, <aus gleichbed. fr. alcôve, dies aus span. alcoba »Schlafgemach« zu arab. al qubba »die Kuppel«> Bettnische, Nebenraum …   Das große Fremdwörterbuch

  • Alkoven — Al|ko|ven [auch a... ], der; s, <arabisch> (Nebenraum; Bettnische) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Annaberg (Gemeinde Alkoven) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.