Allergetreuest


Allergetreuest

Allergetreuest, adject. durch welches gemeiniglich der Titel Fidelissimus übersetzet wird, welchen König Johann der Fünfte von Portugall im Jahre 1748 von Benedict dem Vierzehenten erhielt. Die Zweydeutigkeit des Lateinischen Ausdruckes macht es noch ungewiß, ob allergetreuest oder allergläubigst die wahre Übersetzung dieses Titels ist; denn in der Urkunde selbst kommt nichts vor, was diese Frage mit Gewißheit entscheiden könnte.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allergläubigster Sohn der Kirche — (Allergläubigste Majestät, lat. Rex fidelissimus, franz. Sa Majesté très fidéle, unrichtig oft mit »allergetreuest« übersetzt), Titel der Könige von Portugal, den Johann V. 1748 von Papst Benedikt XIV. erhielt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon