Halskappe, die


Halskappe, die

Die Halskappe, plur. die -n, eine Kappe, welche zugleich den Hals mit bedecket, dergleichen die Capuchons an den Mönchskutten, und an den Saloppen des andern Geschlechtes sind. Auch bey den Pferden hat man Halskappen, welche eine Art Decken sind, die den Hals und den ganzen Vordertheil zur Abhaltung der Fliegen, bedecken.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Halskappe — Halskappe, 1) Kappe, welche zugleich den Hals mit bedeckt, vgl. Capuchon; 2) Decke, womit der Hals u. das Vordertheil der Pferde bedeckt wird, um die Fliegen abzuwehren …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Halskappe — Der Heydaer Berg ist ein 605 Meter hoher Bergrücken am südlichen Ende der Reinsberge im Ilm Kreis (Thüringen). Er erstreckt sich zwischen Heyda im Südosten, Martinroda im Südwesten, Neusiß im Nordwesten und Schmerfeld im Nordosten. Der Heydaer… …   Deutsch Wikipedia

  • Heydaer Berg — Halskappe Bild gesucht  BWf1 Höhe 605,4  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Berge in Thüringen — Die Liste der Berge in Thüringen zeigt eine Auswahl von Bergen im deutschen Bundesland Thüringen (nach Höhe geordnet): Großer Inselsberg …   Deutsch Wikipedia

  • Reinsberge — p1 Reinsberge Der Ortsteil Kleinbreitenbach von Plaue, im Hintergrund die Reinsberge Höchster Gipfel Halskappe ( …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Bergen und Erhebungen in Thüringen — Großer Beerberg (Thüringer Wald) …   Deutsch Wikipedia

  • Ilm-Saale- und Ohrdrufer Platte — p1f1p5 Ilm Saale und Ohrdrufer Platte Höchster Gipfel Halskappe (605,4 m ü. NHN) Lage Thüringen Randp …   Deutsch Wikipedia

  • Thüringer Becken (mit Randplatten) — Lage des Thüringer Beckens und angrenzender Landschaften innerhalb Thüringens Thüringer Becken (mit Randplatten) bezeichnet eine naturräumliche Haupteinheitengruppe nach dem Handbuch der naturräumlichen Gliederung Deutschlands, die die… …   Deutsch Wikipedia

  • Veronikaberg — Bild gesucht  BWf1 Höhe 552,2  …   Deutsch Wikipedia