Allgenugsam


Allgenugsam

Allgenugsam, adj. et adv. allen genug, ein Adjectiv, welches einige Neure eingeführet, eine Eigenschaft des göttlichen Wesens auszudrucken, vermöge welcher es sich und allen Geschöpfen auf die vollkommenste Art genug oder hinlänglich ist. Daher die Allgenugsamkeit.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Genugsam — Genugsam, adj. et adv. so viel als genug ist, als erfordert wird, auf eine hinlängliche Art, so wohl der Menge, als dem innern Grade der Stärke nach; da es denn am häufigsten für das Wort genug gebraucht wird, wenn es als ein Beywort stehen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart