Altstadt, die


Altstadt, die

Die Altstadt, plur. inusit. ein Nahme, der in vielen Städten demjenigen Theile derselben gegeben wird, welcher zuerst Stadtrecht gehabt hat, im Gegensatze der Neustadt, d.i. der mit Stadtrecht begabten Vorstadt. Daher der Altstädter, des -s, plur. ut nom. sing. im gemeinen Leben, ein Einwohner der Altstadt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altstadt (Jerusalem) — Altstadt von Jerusalem Die Altstadt von Jerusalem erstreckt sich auf einer Fläche von knapp 1 km². Sie enthält zwar einige Gebäude aus früheren Zeiten, wird aber in ihrer heutigen Lage von der Stadtmauer Süleyman des Prächtigen aus dem 16.… …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt von Jerusalem — Die Altstadt von Jerusalem erstreckt sich auf einer Fläche von knapp 1 km². Sie enthält zwar einige Gebäude aus früheren Zeiten, wird aber in ihrer heutigen Lage von der Stadtmauer Süleyman des Prächtigen aus dem 16. Jahrhundert umschlossen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt (Meißen) — Altstadt Stadt Meißen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt (Schwerin) — Altstadt Stadt Schwerin Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt-Lehel — Landeshauptstadt München Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt (Euskirchen) — Altstadt Stadt Euskirchen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt in Gliwice — Die Altstadt Der Neptunbrunne …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt (Düsseldorf) — Düsseldorf Altstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt (Heidelberg) — Altstadt Stadtteil von Heidelberg …   Deutsch Wikipedia

  • Altstadt (München) — Zentrum der Münchner Altstadt mit Marienplatz, Altem und Neuem Rathaus, St. Peter und der Frauenkirche Die Münchner Altstadt ist der älteste Stadtteil der bayerischen Landeshauptstadt München. Sie bildet zusammen mit dem Stadtteil Lehel den… …   Deutsch Wikipedia