Hief, der


Hief, der

Der Hief, des -es, plur. die -e, bey den Jägern, derjenige Laut, welcher aus dem Hiefhorne gestoßen wird; der Jagdhief, Hiefstoß. Ein langer, einfacher, kurzer, doppelter Hief, ein solcher heraus gestoßener Laut. Der Hennebergische Hief, welcher aus drey reinen langen Hiefen bestehet.

Anm. Es ahmet den Laut nach, welcher aus den Jagdhörnern gestoßen wird, und wird daher von einigen unrichtig Hift und Hüft gesprochen und geschrieben. Im Engl. ist to hoop und im Franz. houper schreyen. S. Hiefhorn.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jagdhief, der — Der Jāgdhief, des es, plur. die e, ein Hief oder Stoß in das Jagdhorn, so fern derselbe bey der Jagd gebraucht wird. S. Hīef …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hüft, der — Der Hüft, ein Stoß auf dem Jägerhorne, S. Hief …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hiefstoß, der — Der Hīefstōß, des es, plur. die stöße, S. Hief …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Hift, der — Der Hift, das Hifthorn, S. Hief und Hiefhorn …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Heckholzhausen — Gemeinde Beselich Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Neuniederländisch — oder modernes Niederländisch ist die Nachfolgesprache des Mittelniederländischen und die Grundlage für die Niederländische Standardsprache. In die Zeit des Neuniederländischen fällt die Entstehung der niederländischen Standardsprache. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Cornelis Boscoop — (* 1525 (1531?); † 1573) war ein niederländischer Organist, Sänger und Komponist. Er war zur Mitte des 16. Jahrhunderts Organist an der Oude Kerk (Amsterdam) und somit einer der Vorgänger Jan Pieterszoon Sweelincks in diesem Amt. Sein Werk Über… …   Deutsch Wikipedia

  • Hiefhorn — Hiefhorn, kleines gerades Jagdhorn, welches von den Jägern (meist nur beim größten Festanzug) an einem breiten Bandelier (Hiefriemen, Hornfessel), über die linke Schulter getragen wird. Der Ton, welcher mit dem H. hervorgebracht wird, heißt Hief …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Germanic strong verb — In the Germanic languages, a strong verb is one which marks its past tense by means of ablaut. In English, these are verbs like sing, sang, sung. The term strong verb is a translation of German starkes Verb , which was coined by the linguist… …   Wikipedia

  • Hifthorn — Sn auch umgedeutet als Hüfthorn = an der Hüfte getragenes Horn , älter Hiefhorn per. Wortschatz arch. (17. Jh.) Stammwort. Zu Hift, älter Hief(t) Stoß ins Horn , vergleichbar mit gt. hiufan klagen . deutsch gz …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache