Ammeister, der


Ammeister, der

* Der Ámmeister, des -s, plur. ut nom. sing. ein Titel, der an einigen Orten Oberdeutschlandes gewissen obrigkeitlichen Personen gegeben wird, und so viel als Ammannenmeister bedeutet. So führen z.B. in Strasburg die obersten sechs Rathspersonen, die die höchste Gewalt bey dem Stadtregimente haben, diesen Nahmen. S. Ammann.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ammeister — Ammeister, sonst, z.B. in Regensburg u. Straßburg, der Titel mancher Magistratspersonen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ammeister — Ammeister, Vertreter der Zünfte, auch Vorstand des Rates (so früher in Straßburg) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ammeister — Ammestre Sous l Ancien Régime, la Ville de Strasbourg est gouvernée par trois conseils et un ammestre. L’ensemble est appelé le Magistrat (avec une majuscule, pour le différencier d’un magistrat). Sommaire 1 Trois conseils 2 Un exécutif 3 Le… …   Wikipédia en Français

  • Rat der Stadt Basel — Der Kleine Rat der Stadt Basel wird als „Rat der Stadt Basel“ erstmals 1118 erwähnt. Um den Rat von dem 1373 urkundlich zum ersten Mal erwähnten Grossen Rat abzugrenzen wurde der Rat ab dem 14. Jahrhundert auch als Kleiner Rat bezeichnet, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Di — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Peter Schott der Ältere — (* 1427; † 8. August 1504) war ein bedeutender Politiker im Straßburg des 15. Jahrhunderts. Er war der Sohn von Claus Schott aus Eysenrodt bei Dillenburg, der mehrere Eisengruben besaß und eine große Familie (14 Söhne und vier Töchter).[1] Peter… …   Deutsch Wikipedia

  • ammeistre — ⇒AMMEISTRE, subst. masc. Titre qui était porté par les échevins de plusieurs villes allemandes. Rem. Attesté ds Ac. 1798, Ac. 1835, BESCH. 1845, Lar. 19e et LITTRÉ. Ac. 1798 note, en outre : ,,Échevin de la ville de Strasbourg (cf. étymol.).… …   Encyclopédie Universelle

  • Kleiner Rat (Basel) — Der Kleine Rat der Stadt Basel wird als „Rat der Stadt Basel“ erstmals 1118 erwähnt. Um den Rat von dem 1373 urkundlich zum ersten Mal erwähnten Grossen Rat abzugrenzen wurde der Rat ab dem 14. Jahrhundert auch als Kleiner Rat bezeichnet, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Dietrich [3] — Dietrich, 1) Veit, namhafter Beförderer der Reformation, geb. 8. Dez. 1506 in Nürnberg, gest. daselbst 25. März 1549, bezog 1522 die Universität Wittenberg, war 1527–30 Luthers Amanuensis und wurde 1535 Prediger an der St. Sebalduskirche zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Historia de Estrasburgo — Vista general de la fachada principal de la Catedral Notre Dame de Estrasburgo tomada desde la explanada donde se celebra desde la Edad Media el tradicional Marché de Noël o me …   Wikipedia Español