Hof-Conditor, der

Hof-Conditor, der

Der Hōf-Condītor, des -s, plur. ut nom. sing. ein Conditor in Diensten eines Hofes. Die Hof-Conditorey, der Ort, wo er arbeitet, ingleichen, die sämmtlichen unter ihm stehenden Personen, ihn mit eingeschlossen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

См. также в других словарях:

  • Wilhelm der Eroberer — Wilhelm I. von England (Teppich von Bayeux) Kathedrale von Rouen Wilhelm der Eroberer, französisch Guillaume le Conquérant, englisch William the Conqueror (* 1027/28 in Falaise …   Deutsch Wikipedia

  • Haus „zum Kölnischen Hof“ — Kapuzinerkloster an der Ecke Flinger und Mittelstraße …   Deutsch Wikipedia

  • ГИМН — [лат. hymnus; от греч. ὕμνος песнь]: 1. Обобщающее название различных литургических песнопений христ. авторов см. ст. Гимнография. 2. В зап. христ. традиции литургическое строфическое песнопение в куплетной форме со строго метризованным или,… …   Православная энциклопедия

  • Wilhelm I. (England) — Wilhelm I. von England (Teppich von Bayeux) Kathedrale von Rouen …   Deutsch Wikipedia

  • Antoine Busnois — Antoine Busnoys (auch Busnois; * zwischen 1432 und 1435 in Busne bei Béthune, Nähe Lille; † vor dem 6. November 1492 in Brügge) war ein französischer Komponist, Sänger, Dichter und Kleriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk …   Deutsch Wikipedia

  • Antoine Busnoys — (auch Busnois; * zwischen 1432 und 1435 in Busne bei Béthune, Nähe Lille; † vor dem 6. November 1492 in Brügge) war ein französischer Komponist, Sänger, Dichter und Kleriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk …   Deutsch Wikipedia

  • Busnois — Antoine Busnoys (auch Busnois; * zwischen 1432 und 1435 in Busne bei Béthune, Nähe Lille; † vor dem 6. November 1492 in Brügge) war ein französischer Komponist, Sänger, Dichter und Kleriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk …   Deutsch Wikipedia

  • Busnoys — Antoine Busnoys (auch Busnois; * zwischen 1432 und 1435 in Busne bei Béthune, Nähe Lille; † vor dem 6. November 1492 in Brügge) war ein französischer Komponist, Sänger, Dichter und Kleriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius von Mailand — Ambrosius von Mailand, Mosaik in St. Ambrogio, Mailand; möglicherweise noch zu Lebzeiten entstanden Ambrosius von Mailand (* 339 in Trier; † 4. April 397 in Mailand) wurde als römischer Politiker zum Bischof gewählt. Er ist einer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl von Rokitansky — Karl Freiherr von Rokitansky, Lithographie von Joseph Kriehuber, 1839 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»