Amtsschildlein, das


Amtsschildlein, das

Das Amtsschildlein, des -s, plur. inusit. ein Stück des hohenpriesterlichen Schmuckes im alten Testamente, welches auf der Brust getragen wurde, und mit Edelsteinen besetzt war, 2. Mos. 28, 15.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brustschild, das — Das Brustschild, des es, plur. die er, Diminutivum das Brustschildlein, des s, plur. ut nom. sing. ein Schild, welches auf der Brust getragen wird. Besonders, ein Stück des Schmuckes des Hohenpriesters im alten Testamente, welches mit Edelsteinen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart