Amtsstube, die


Amtsstube, die

Die Amtsstube, plur. die -n, dasjenige Gemach, in welchem der Amtmann Gericht hält: an manchen Orten die Amtsstelle.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amtsstube — Amtsstube,die:⇨Dienstraum …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Die Geschichte von Sinuhe — Sinuhe in Hieroglyphen Name …   Deutsch Wikipedia

  • Amtsstube — Ạmts|stu|be 〈f. 19; veraltet〉 = Amtszimmer * * * Ạmts|stu|be, die: Dienstzimmer: nicht in allen Büros und n herrscht ein freundlicher Umgangston. * * * Ạmts|stu|be, die (veraltend): Dienstzimmer: Mein Pass war, auf seinem Wege durch die n,… …   Universal-Lexikon

  • Amt Rödinghausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Roedinghausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Rödinghausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Weinviertler Museumsdorf — Amtsstube im Bürgermeisterhaus, ursprünglich aus Wildendürnbach, heute im Museumsdorf Das Museumsdorf Niedersulz in Niedersulz ist das größte Freilichtmuseum in Niederösterreich. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Aue — Die Stadt Aue entwickelte sich aus dem 1173 gegründeten Klösterlein Zelle an der Zwickauer Mulde. Eine Ersterwähnung des Ortes als Awe, was auf die fruchtbaren Wiesen(auen) im Tal des Zusammenflusses der Mulde und des Schwarzwassers zurückgeht,… …   Deutsch Wikipedia

  • Medienlandschaft Ulm — Die Medienlandschaft in Ulm hat sowohl eine historisch bewegte Geschichte, als auch, in Zeiten des Internets, eine weitgefächerte Ausdehnung erreicht. In diesem Artikel sollen die Bereiche Presse, Rundfunk und Fernsehen sowie Internet Medien in… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nationalschätze Südkoreas — Die Nationalschätze Südkoreas bestehen aus einer nummerierten Reihe von Kunstgegenständen, Örtlichkeiten oder Gebäuden, die in Südkorea als kulturell besonders wertvoll erachtet werden. Viele dieser Schätze sind bekannte Touristenattraktionen.… …   Deutsch Wikipedia