Janitschar, der


Janitschar, der

Der Janitschār, des -en, plur. die -en, ein aus dem Türkischen Genitzeri oder Gengitzeri verderbtes Wort, die Türkischen in beständigem Solde stehenden Soldaten zu Fuße zu bezeichnen. Daher die Janitscharen-Musik, die bey ihnen übliche Feldmusik.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Janitschar — Sultan Murads IV. Kammerherr im Kreise der Janitscharen Die Janitscharen (Einzahl der Janitschar, türkisch Yeniçeri, „neue Truppe“) waren im Osmanischen Reich die Elitetruppen der Infanterie. Sie stellten auch die Leibwache des Sultans und… …   Deutsch Wikipedia

  • Janitschar — Ja|ni|tschar auch: Ja|nit|schar 〈m. 16〉 Angehöriger der 1329 gebildeten, aus christl. Kriegsgefangenen u. ihren Nachkommen (bis 1826) bestehenden Kerntruppe des türk. Sultans mit gewissen Vorrechten [<Jenizeri (1522) <türk. jeni tscheri… …   Universal-Lexikon

  • Janitschar — Ja|nit|schar* der; en, en <aus gleichbed. türk. yeniçeri, eigtl. »neue Streitmacht«> Soldat der türk. Kerntruppe (14. 17. Jh.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Janitschar — Ja|ni|t|schar, der; en, en <türkisch> (Angehöriger der ehemaligen türkischen [Kern]truppe) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Janitschar — Ja|ni|tschar auch: Ja|nit|schar 〈m.; Gen.: en, Pl.: en〉 Angehöriger der 1329 gebildeten, aus christlicher Kriegsgefangenen u. ihren Nachkommen (bis 1826) bestehenden Kerntruppe des türkischen Sultans mit gewissen Vorrechten [Etym.: <Jenizeri… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Mönch — 1. Alte Mönch und Nonnen soll man nicht zusammen lassen, denn wenn man zween kalte Stein wider einander reibet, so geben sie auch Feuer. – Klosterspiegel, 3, 14. 2. Auf München, wenn sie wollen wandern, regnet es lieber als auf andern. Lat.:… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Sultan — Der von den Briten 1896 abgesetzte Sultan von Sansibar Chalid ibn Barghasch (1874–1927) in Deutsch Ostafrika (zwischen 1906 und 1918) Sultan (arabisch ‏سلطان‎ Sulṭān ‚ …   Deutsch Wikipedia

  • Kāfir — Der arabisch islamische Rechtsbegriff Kāfir (arabisch ‏ كافر ‎ kāfir; plural ‏كفّار ‎ kuffār) bezeichnet „Ungläubige“ oder „Gottesleugner“. Kafir leitet sich ab von der Wortwurzel kfr. Diese Wortwurzel kommt im Koran ca. 500 Mal… …   Deutsch Wikipedia

  • Janitscharen — Janitscharen, (eigentlich Jenkridschari, Jenitschjeri, d.h. neue Krieger, in der Türkei gewöhnlicher Kapikuli, d.i. besoldetes Fußvolk), vor 1825 die reguläre Infanterie bei den Türken. Sie wurden Anfangs 12,000 Mann stark, nach Einigen 1362 n.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wohltätige Ereignis — Sultan Murads IV. Kammerherr im Kreise der Janitscharen Die Janitscharen (Einzahl der Janitschar, türkisch Yeniçeri, „neue Truppe“) waren im Osmanischen Reich die Elitetruppen der Infanterie. Sie stellten auch die Leibwache des Sultans und… …   Deutsch Wikipedia