Kärglich


Kärglich

Kärglich, -er, -ste, adj. et adv. 1) Auf eine karge Art; doch nur als ein Nebenwort. Kärglich mit etwas umgehen. Wer kärglich säet, wird auch kärglich ernten, 2 Cor. 9, 6. Ingleichen in weiterer Bedeutung für sparsam, genau, kümmerlich. Er muß sich sehr kärglich behelfen. Kärglich leben. 2) Als ein Beywort für karg, oder doch ein wenig karg. Eine kärgliche Mahlzeit.


Nichts ist kärglicher, als die Erkenntlichkeit,

Haged.



http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kärglich — Adj. (Oberstufe) nicht reichlich, kaum ausreichend Synonyme: armselig, dürftig, kläglich, kümmerlich, läppisch, lausig, schäbig, lumpig (ugs.) Beispiele: Die Leute fristeten als Fischer ein kärgliches Leben. Die Tagelöhner wurden kärglich bezahlt …   Extremes Deutsch

  • kärglich — ärmlich, armselig, bescheiden, gering, jämmerlich, knapp, kümmerlich, mager, mangelhaft, spärlich, unbefriedigend, ungenügend; (abwertend): dürftig; (oft abwertend): kläglich. * * * kärglich:⇨karg(1),arm(2) kärglich→kläglich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kärglich — karg; spärlich; knausrig; knapp; ärmlich; dürftig; kümmerlich * * * kärg|lich [ kɛrklɪç] <Adj.>: nur die nötigsten Bedürfnisse befriedigend: eine kärgliche Mahlzeit; in kärglichen Verhältnissen leben. Syn.: ↑ ärmlich …   Universal-Lexikon

  • kärglich — kạ̈rg·lich Adj; 1 so, dass es sehr bescheiden und einfach ist <eine Mahlzeit> 2 nur mit ganz wenigen, einfachen Möbeln ≈ spartanisch <eine Einrichtung>: Dieser Raum ist sehr kärglich eingerichtet 3 ärmlich <ein Dasein, ein… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • kärglich — kạ̈rg|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • spärlich — karg; knausrig; knapp; ärmlich; kärglich; dürftig; kümmerlich; schütter; ausgedünnt; dünn * * * spär|lich [ ʃpɛ:ɐ̯lɪç] <Adj.>: nur in geringem Maße [vorhanden]; knapp bemessen …   Universal-Lexikon

  • dürftig — prosaisch; nüchtern; amusisch; phantasielos; dröge; trocken; armselig; schmucklos; arm; karg; spärlich; knausrig; …   Universal-Lexikon

  • kümmerlich — schwach (umgangssprachlich); traurig (umgangssprachlich); armselig; ärmlich; billig (umgangssprachlich); karg; spärlich; knausrig; knapp; …   Universal-Lexikon

  • vegetieren — kümmerlich leben * * * ve|ge|tie|ren [vege ti:rən] <itr.; hat: sehr kärglich, kümmerlich leben, sein Leben fristen: die Flüchtlinge vegetieren seit Jahren in Lagern. Syn.: ein Hundeleben führen (ugs. abwertend), sein Dasein fristen. Zus.:… …   Universal-Lexikon

  • Edel sei der Mensch — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia