Anewand


Anewand

Anewand, S. Anwand.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grenze — von 1768 zwischen Republik (Kanton Bern) und Monarchie (Vorderösterreich, VO) auf der Salhöhe (Schweiz) …   Deutsch Wikipedia

  • Grenzfluss — Grenzsicherung zwischen San Diego, USA (links) und Tijuana, Mexiko (rechts) Staatsgrenze Polen–Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Grenzmarkierung — Grenzsicherung zwischen San Diego, USA (links) und Tijuana, Mexiko (rechts) Staatsgrenze Polen–Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Grenzverlauf — Grenzsicherung zwischen San Diego, USA (links) und Tijuana, Mexiko (rechts) Staatsgrenze Polen–Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Anwende — An der Anewand siyn. (Westf.) Einen Wendepunkt erreicht haben. Wenn der Pflüger durch ein anstossendes Feld oder einen Weg u.s.w. genöthigt ist, auf dem Acker selbst, den er pflügt, umzuwenden, so bleiben die Enden desselben vorläufig ungepflügt …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Granica — ist das altslawische Wort für Grenze. Es ist in den meisten slawischen Sprachen unverändert erhalten (kyrillisch „граница“), nur im Tschechischen heißt es „hranice“. Im Mittelalter wurde Granica im Zuge der Deutschen Ostkolonisation aus dem… …   Deutsch Wikipedia