Anfälschen


Anfälschen

Anfälschen, verb. reg. act. durch unechten Zusatz einen bessern Schein, Geschmack u.s.f. geben. Den Wein anfälschen, wenn man den Geschmack oder die Farbe durch Zusätze zu erhöhen sucht. Waaren anfälschen, ihnen ein besseres Ansehen geben. S. An, Anm. 7.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.