Öhlblau, das


Öhlblau, das

Das Öhlblau, subst. indeclin. bey den Mahlern, ein Nahme der besten Schmalte, weil sie auch mit einem Öhlfirniß aufgetragen werden kann.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.