Knechtgeld, das

Knechtgeld, das

Das Knêchtgêld, des -es, plur. die -er, ein nur noch in einigen Gegenden übliches Wort, eine Soldatensteuer, eine Steuer zur Unterhaltung der Besatzungssoldaten zu bezeichnen; von Knecht, ein Soldat.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

См. также в других словарях:

  • Soldatengeld, das — Das Soldatengeld, des es, plur. doch nur von mehrern Summen, die er, Geld, welches von den Unterthanen zum Unterhalte der Soldaten gegeben und an einigen Orten auch die Soldatensteuer genannt wird. Ehedem hieß es das Knechtgeld. Auch dasjenige… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»