Angurie, die


Angurie, die

Die Angurie, (viersylbig,) plur. die -n, aus dem Lat. Anguria, die Wasser-Melone; Cucumis Anguria, L.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Angurĭe — Angurĭe, die Wassermelone, s. Citrullus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Angurie — Angurĭe, die Wassermelone, s. Melone …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Angurie — An|gu|rie [...i̯ə] die; , ...ien [...i̯ən] <aus gleichbed. nlat. anguria zu gr. aggoúrion> Wassermelone …   Das große Fremdwörterbuch

  • Melōne — (Cucumis Melo L., Melonengurke), aus der Gattung Gurke (Cucumis, s. d.), eine einjährige Pflanze mit liegendem, verzweigtem, kantigem, rauhhaarigem, zuletzt rundlichem und kahlem Stengel, fünfeckigen oder buchtig drei bis siebenlappigen, am… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Cucŭmis — (C. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Cucurbitaceae Cucurbiteae Cucu merinae, Monocle, Monadelphie L., einhäusig, Kelch röhrig, fünfspaltig, Blumenkrone glockig trichterig, fünftheilig, 5 Staubgefäße, triadelphisch, drei dicke zweitheilige …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Citrullus — Necker, Gattung der Kukurbitazeen, ein oder mehrjährige, liegende, unangenehm oder nach Moschus riechende Kräuter mit einfachen oder ästigen Ranken, tief drei bis fünflappigen Blättern mit gelappten oder eingeschnittenen Segmenten, monözischen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Melone — Melōne (Cucŭmis melo L.), zur Gattg. Cucumis gehörige Pflanze aus dem südl. Asien, liefert kürbisartige, süße Früchte; in zahlreichen Varietäten (Kantalupen, Netz und glatte M.) kultiviert, ebenso die Wasser M. (Zitrullengurke, Angurie, Arbuse, C …   Kleines Konversations-Lexikon