Kreuzruthe, die


Kreuzruthe, die

Die Kreuzruthe, plur. die -n, bey den Feldmessern, eine Quadrat-Ruthe, d.i. eine Fläche, welche eine Ruthe lang und eine Ruthe breit ist, und zur Bestimmung der Größe anderer Flächen dienet; die Schachtruthe. Ein solcher Schuh wird ein Kreuzschuh, und ein solcher Zoll ein Kreuzzoll genannt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quadrat-Ruthe, die — Die Quadrāt Ruthe, plur. die n, in der Geometrie, ein Quadrat, dessen Seite eine Ruthe lang ist. So auch die Quadrat Elle, der Quadrat Schuh oder Quadrat Fuß, der Quadrat Zoll, die Quadrat Linie, die Quadrat Meile u.s.f. wofür auch die Ausdrücke… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kreuzmaß — Kreuzmaß, 1) so v.w. Quadratmaß; daher Kreuzruthe, Kreuzfuß, Kreuzzoll, so v.w. Quadratruthe etc.; 2) so v.w. Kreuzscheibe; 3) (Schriftg.). ein Werkzeug in Gestalt eines lateinischen T, womit die Theile des Gießinstrumentes abgemessen werden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kreuzschuh, der — Der Kreuzschuh, des es, plur. die e, S. Kreuzruthe …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kreuzzoll, der — Der Kreuzzoll, des es, plur. die zölle, S. Kreuzruthe …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart