Kriegsrath, der


Kriegsrath, der

Der Kriegsrath, des -es, plur. die -räthe. 1) Ein Collegium solcher Personen, welchen die Führung des Kriegs, und alles was das Kriegsheer betrifft, unter dem Vorsitze des Landesherren anvertrauet ist; ohne Plural. S. auch Hofkriegsrath. 2) Eine einzelne mit dem Titel eines Rathes versehene Person, welcher verschiedene das Kriegsheer angehende Geschäfte anvertrauet sind, dergleichen Kriegsräthe es in vielen Ländern gibt. 3) Die Zusammenkunft der Generals und Oberbefehlshaber eines Kriegsheeres, über wichtige Bewegungen zu berathschlagen; ohne Plural. Einen Kriegsrath halten.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kriegsrath — Kriegsrath, 1) Versammlung der vornehmsten u. geschicktesten Offiziere, die ein Befehlshaber beruft, um in schwierigen Fällen deren (nicht absolut entscheidende) Meinung zu vernehmen. Nur selten ist (z.B. in belagerten Festungen) dem Commandeur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rath (3), der — 3. Der Rath, des es, plur. die Räthe, ein Wort, welches ursprünglich von reden abstammet und die Rede bedeutet hat, so wie in der Monseeischen Glosse Rath wirklich durch Sermo erkläret wird. Es ist in dieser allgemeinen Bedeutung veraltet, indem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vendée — (Wangdeh), frz. Depart., nach einem Flüßchen genannt, das alte Unterpoiton, 124 QM. groß mit 383000 E., die hauptsächlich von Ackerbau und Viehzucht leben, ist eingetheilt in die Arrondissements Bourbon V., Fontenay le Comte, Sables d Olonne;… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Cromwell — (Krommʼl), Oliver, geb. den 25. April 1599 zu Huntingdon aus der altsächs. Familie Williams, welche den Namen C. wegen seiner Verwandtschaft mit Richard C., Grafen Essex, dem Günstlinge Heinrichs VIII. angenommen hatte. C.s Vater und Großvater… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Cromwell — Cromwell, 1) Thomas C., Baron v. Okenham, Graf v. Essex, geb. 1490, Sohn eines Schmieds zu Pubery; er war 1526 als kaiserlicher Soldat bei der Einnahme von Rom u. trat dann in die Dienste des Cardinals Wolsey, den er im Unterhause gegen eine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hofkriegsrat — Der Hofkriegsrat (bis 1564 Steter Kriegsrat genannt) war von 1556 bis 1848 die Militärverwaltungsbehörde für die Habsburgermonarchie, Vorläufer des späteren k.k. bzw. (seit 1867) k.u.k. Kriegsministeriums. Der Hofkriegsrat hatte seinen Sitz in… …   Deutsch Wikipedia

  • Polnischer Insurrectionskrieg 1831 — Polnischer Insurrectionskrieg 1831. Der Krieg, welcher zur Unterwerfung Polens nach der Insurrection vom 29. Nov. 1830 von Rußland vom Febr. bis Sept. 1831 gegen die Insurgenten geführt wurde. Die polnische Armee war vor der Revolution ganz auf… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Russisch-Deutscher Krieg gegen Frankreich 1812-1815 — Russisch Deutscher Krieg gegen Frankreich 1812–1815. I. Rußlands Krieg von 1812 bis zur Erklärung Preußens im Febr. 1813 gegen Frankreich. A) Veranlassung u. Rüstung zum Kriege. Bald nach der Vermählung Napoleons I. mit der Erzherzogin Marie… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Preußisch-Russischer Krieg gegen Frankreich 1806-1807 — Preußisch Russischer Krieg gegen Frankreich 1806–1807. Der Friede von Presburg hatte am 26. Decbr. 1805 den Krieg zwischen Österreich u. Frankreich beendigt, die Alliirten Österreichs, die Russen, waren nach der Schlacht von Austerlitz nach Hause …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vendéekrieg — Vendéekrieg. Die Bewohner der Vendée hatten 1789–1792 an den Ereignissen der Französischen Revolution fast keinen Antheil genommen, die Grundsätze derselben waren nicht bis zu ihnen gedrungen u. die Landleute gehorchten wie bisher ihren Priestern …   Pierer's Universal-Lexikon