Löhnung, die


Löhnung, die

Die Löhnung, plur. doch nur von mehrern Summen, die -en, der Lohn in der dritten Bedeutung dieses Hauptwortes; doch nur im gemeinen Leben und in engerer Bedeutung, von dem Lohne oder Solde der gemeinen Soldaten und Unter-Officiers. Den Soldaten die Löhnung geben. Daher der Löhnungstag, an welchem solches geschiehet.

Anm. Dieses Wort ist nicht das Verbale von lohnen, sondern die letzte Sylbe ist unstreitig die Ableitungssylbe -ing, welche in mehrern andern Wörtern in -ung übergegangen ist. S. -Ung. In der Rothwälschen Diebessprache wird daher ein Soldat Lohninger genannt.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Löhnung — Löhnung,die:⇨Wehrsold …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Löhnung — Löhnung, der den Unteroffizieren u. Gemeinen von 5 zu 5, od. von 10 zu 10 Tagen gereichte Sold. In der ältesten Zeit war die L. nicht gewöhnlich, da jeder Bürger Kriegsdienste thun mußte. In Athen führte sie Perikles als Opsonion ein; sie war… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Löhnung — Lohn: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. lōn, got. laun, aengl. lēan, schwed. lön gehört mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen zu der Wurzel *lāu »(auf der Jagd oder im Kampf) erbeuten«, vgl. z. B. russ. lov »Jagdbeute, Fang« und lat.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Löhnung — Zahlung * * * Löh|nung 〈f. 20〉 1. Auszahlung von Lohn od. Wehrsold 2. dieser selbst * * * Löh|nung, die; , en: a) Auszahlung des Lohns, Wehrsolds: am Tag der L.; b) ausgezahlter Lohn, Wehrsold: die Soldaten erhielten nur eine geringe L. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Verdienstkreuze — u. Verdienstmedaillen, goldene od. silberne Medaillen od. Kreuze, welche von mehren Staaten für Civil od. Militärverdienst verliehen u. am farbigen Bande getragen werden. Sie sind entweder einem Orden affiliirt, od. bestehen für sich. A)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Frankreich — (lat. Franco Gallia, franz. la France; hierzu die Übersichtskarte »Frankreich« und Karte »Frankreich, nordöstlicher Teil«), Republik, eins der Hauptländer Europas, erstreckt sich zwischen 42°20 bis 51°5 nördl. Br. und 4°48 westl. bis 7°39 östl. L …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gagist — Gagezettel eines k.k. Offiziers Gagist war ein Begriff aus dem österreichisch ungarischen Militärwesen. Als Gagisten wurden die längerdienenden und Berufssoldaten (Offiziere und höhere Unteroffiziere) bezeichnet. Ihren Sold erhielten sie in Form… …   Deutsch Wikipedia

  • Sold — Sold, soviel wie Lohn, Bezahlung für geleistete Dienste, namentlich Kriegsdienste, abzuleiten vom lat. solĭdus, der von Alexander Severus (222–235 n. Chr.) eingeführten Goldmünze, die den viermonatlichen Lohn des Kriegers ausmachte; daher Söldner …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Abbacken — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Abtakeln — Die „Liste seemännischer Fachwörter“ ist ihres Umfangs wegen geteilt. Ihre zweite Hälfte siehe unter Liste seemännischer Fachwörter (N bis Z). Dies ist eine Liste speziell seemännischer Fachausdrücke (neben Soziolekten auch umgangssprachliche… …   Deutsch Wikipedia