Lösche (3), die


Lösche (3), die

3. Die Lsche, plur. doch nur von mehrern Arten oder Quantitäten, die -n, ein nur im Bergbaue, im Forstwesen, bey den Kohlenbrennern, u.s.f. übliches Wort. Zu Staub oder Pulver gewordene Kohlen, oder wie der Bergmann sagt, ein abgemattetes Kohl, wird im Bergbaue die Kohllösche, die Lösche, und nach einer verderbten Sprech- und Schreibart die Lesche genannt. Bey den Schlössern ist die Lösche ein zu Pulver gewordener Hammerschlag, und bey den Kohlenbrennern die Lesche, Lösche, Kohllösche, die schwarz gebrannte Erde, mit welcher ein Kohlenmeiler bedecket worden.

Anm. Es scheinet, daß der Begriff der Kleinheit, der Zermalmung in diesem Worte der herrschende ist, daher es sich nicht füglich von dem folgenden Zeitworte löschen ableiten lässet, es müßte denn selbiges ehedem und ursprünglich kleiner machen, vermindern bedeutet haben, da es denn mit dem veralteten lützel, klein, in den Nordischen Sprachen liten, liden, letzen in verletzen, und vielleicht auch mit Lohe, zermalmte Baumrinde, Eines Geschlechtes seyn würde.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lösche (2), die — 2. Die Lsche, plur. die n, ein von dem Zeitworte löschen, extinguere, nur bey den Bäckern übliches Wort, wo die Lösche ein kleiner Kübel ist, den Kehrwisch darin abzulöschen, welcher auch der Löschtrog genannt wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Lösche (1), die — 1. Die Lsche, plur. die n, eine in West Preußen übliche Art Fahrzeuge auf den Flüssen und Landseen; ohne Zweifel als ein Verwandter von den Wörtern Lase, Loch, Flasche, Schleuse u.s.f. welche insgesammt einen hohlen, tiefen Raum bedeuten. Bey… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Die kleinen Trompeterbücher — war eine Kinderbuch Reihe aus dem Kinderbuchverlag Berlin für Leser ab 8 Jahren. Zu DDR Zeiten war sie weit verbreitet und in fast jedem Kinderzimmer anzutreffen. Die Bücher im Format 15 x 10,5 cm hatten einen Hartpappeinband und kosteten −… …   Deutsch Wikipedia

  • Lösche — Ein Eisenbahner beim Ziehen der Lösche Lösche heißt das Verbrennungsprodukt von Kohle und auch Schweröl, welches sich in der Rauchkammer von Dampflokomotiven ansammelt und in regelmäßigen Abständen in der Regel nach Beendigung eines Arbeitstages… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Vereinigten Staaten von Amerika — United States of America Vereinigte Staaten von Amerika …   Deutsch Wikipedia

  • Die Brück' am Tay — Historische Abbildung der ersten Firth of Tay Brücke Die eingestürzte Brücke Die Brück am Tay ist eine 1880 geschriebene Ballade von …   Deutsch Wikipedia

  • Die Brück am Tay — Historische Abbildung der ersten Firth of Tay Brücke Die eingestürzte Brücke Die Brück am Tay ist eine 1880 geschriebene Ballade von …   Deutsch Wikipedia

  • Die Brück’ am Tay — Historische Abbildung der ersten Firth of Tay Brücke …   Deutsch Wikipedia

  • Loge, die — Die Lōge, (sprich Lōsche,) plur. die n, aus dem Französ. Loge, ein verschlossener Sitz in einem Komödien Hause …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Wurst, die — Die Wurst, plur. die Würste, Diminut. das Würstchen, Oberd. Würstlein, ein langer runder, gemeiniglich biegsamer Körper, doch nur in einigen einzelnen Fällen. 1. Am häufigsten gebraucht man es von einer Art Speise, welche aus gefüllten… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart