Ankerschiene, die


Ankerschiene, die

Die Ankerschiene, plur. die -n, in den Gebäuden, eiserne Schienen, welche an den beyden Enden eines Balkens befestiget werden, um mit ihm einen Anker zu bilden.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ankerschiene — mit angeschweißtem Anker und Hammerkopfschraube Eine Ankerschiene ist ein Profilstahl, der in Beton eingebaut bzw. eingegossen wird. Sie besteht aus einem C Profil aus verzinktem Baustahl oder aus Edelstahl mit rückseitigen Ankern zur Verankerung …   Deutsch Wikipedia

  • Anker [2] — Anker, 1) (Bauk.), Eisen , auch Holzstücke (Ankerbalken), um bereits verbundenem Mauer u. Holzwerk genügende Sicherheit u. Zusammenhang zu geben. Es gibt Zug A., um der Seitenausweichung von Mauern, Gewölben u. Dächern vorzubeugen; u. Trag A., um …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eisenbeton — Stahlbetonbrückenpfeiler mit Bewehrung und fertig betoniert Stahlbeton, ein künstlicher Baustoff im Stahlbetonbau, ist ein Verbundwerkstoff aus den beiden Komponenten Beton und Bewehrungsstahl. Ein Verbund beider Komponenten entsteht durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferrozement — Stahlbetonbrückenpfeiler mit Bewehrung und fertig betoniert Stahlbeton, ein künstlicher Baustoff im Stahlbetonbau, ist ein Verbundwerkstoff aus den beiden Komponenten Beton und Bewehrungsstahl. Ein Verbund beider Komponenten entsteht durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Monierbeton — Stahlbetonbrückenpfeiler mit Bewehrung und fertig betoniert Stahlbeton, ein künstlicher Baustoff im Stahlbetonbau, ist ein Verbundwerkstoff aus den beiden Komponenten Beton und Bewehrungsstahl. Ein Verbund beider Komponenten entsteht durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Zementstahl — Stahlbetonbrückenpfeiler mit Bewehrung und fertig betoniert Stahlbeton, ein künstlicher Baustoff im Stahlbetonbau, ist ein Verbundwerkstoff aus den beiden Komponenten Beton und Bewehrungsstahl. Ein Verbund beider Komponenten entsteht durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Räderpressen — (wheel press; presse à caler les roues; torchio per ruote), Arbeitsmaschinen zum Aufpressen der Räder von Eisenbahnfahrzeugen auf die Achsen und Abpressen von den Achsen. Die Räder der Eisenbahnfahrzeuge müssen in einer bestimmten Entfernung… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Anker [1] — Anker (Schiffsw.), eisernes Werkzeug zum Festhalten des Schiffes durch Einhaken auf dem Meeresgrunde. Der A., welcher von besonderen Schmieden (Ankerschmieden) verfertigt wird, besteht aus einer starken eisernen Stange (Ankerruthe, Ankerstange,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zugband — Zugband, 1) eingemauerte Eisenschiene, mittelst deren ein Zuganker (s.u. Anker 1) eine Mauer festhält; 2) so v.w. Ziehband 3); 3) so v.w. Zugstange 4); 4) ein um einen Balken u. so zugleich über einen, mit seinen umgebogenen Schienenenden in den… …   Pierer's Universal-Lexikon