Anknüpfen


Anknüpfen

Anknüpfen, verb. reg. act. vermittelst eines Knotens an etwas befestigen. Einen Faden an den andern anknüpfen. Ein Band anknüpfen. Einen Missethäter an den Galgen anknüpfen, ihn aufknüpfen. Daher die Anknüpfung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • anknüpfen — V. (Mittelstufe) Kontakt zu jmdm. herstellen, etw. in Gang bringen, anbahnen Beispiel: Er knüpft leicht neue Bekanntschaften an. Kollokation: ein Gespräch anknüpfen anknüpfen V. (Oberstufe) etw. fortführen wollen und an etw. anschließen Synonyme …   Extremes Deutsch

  • anknüpfen — aufgreifen; (daran) ansetzen; weiterspinnen (umgangssprachlich); fortsetzen * * * an|knüp|fen [ anknʏpf̮n̩], knüpfte an, hat angeknüpft: 1. <itr.; hat an etwas anschließen (und es dann fortführen): sie knüpfte in ihrer Rede an die Worte ihrer… …   Universal-Lexikon

  • anknüpfen — ạn·knüp·fen (hat) [Vt] 1 an (1) 2 etwas (mit jemandem) anknüpfen einen Kontakt, eine Verbindung zu jemandem herstellen: erste Geschäftskontakte anknüpfen; [Vi] 3 an etwas (Akk) anknüpfen etwas so beginnen, dass es eine Verbindung zu etwas oder… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anknüpfen — 1. anbinden, anknoten, anschnüren, binden, knoten, schnüren. 2. anschließen, aufgreifen, sich beziehen, schließen an, wieder aufnehmen/aufrollen, zurückkommen auf; (geh.): zurückkehren; (bildungsspr.): rekurrieren; (Jargon): nachschieben;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anknüpfen — ạn|knüp|fen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anbahnen — anknüpfen, anspinnen, einleiten, in die Wege leiten, in Gang bringen, vorbereiten; (ugs.): einfädeln; (abwertend): anzetteln. sich anbahnen sich abzeichnen, sich andeuten, sich ankündigen, sich anspinnen, aufkeimen, aufkommen, sich ausbilden,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • fortsetzen — anknüpfen; aufgreifen; (daran) ansetzen; weiterspinnen (umgangssprachlich); weitermachen; in jemandes Fußstapfen treten; fortführen; fortfahren; kontinuieren; weiterführen …   Universal-Lexikon

  • ansetzen — anknüpfen; aufgreifen; weiterspinnen (umgangssprachlich); fortsetzen; einplanen; veranschlagen; festsetzen; anberaumen; anordnen; einberufen * * * an|set|zen …   Universal-Lexikon

  • weiterspinnen — anknüpfen; aufgreifen; (daran) ansetzen; fortsetzen * * * wei|ter||spin|nen 〈V. 245; hat〉 I 〈V. intr.〉 fortfahren zu spinnen II 〈V. tr.; fig.〉 einen Gedanken, den Faden weiterspinnen fortsetzen, weiterverfolgen * * * wei|ter|spin|nen &L …   Universal-Lexikon

  • rekurrieren — anknüpfen, sich anlehnen, aufgreifen, sich berufen, sich beziehen, folgen, schließen an, sich stützen, verweisen, zurückkommen; (Amtsspr., Kaufmannsspr.): Bezug nehmen. * * * rekurrierensichberufen/sichbeziehen/sichstützen/verweisen/Bezugnehmenauf… …   Das Wörterbuch der Synonyme