Anlappen


Anlappen

Anlappen, verb. reg. act. 1) Bey den Jägern, die abgehaspelten Tuch- und Federlappen aufrichten. 2) * In einigen, besonders Oberdeutschen Gegenden, so viel als anflicken. 3) Einen anlappen, in der niedrigen Sprechart, ihn anschwärzen, verhaßt machen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anlappen — (Jagdw.), die abgehaspelten Tuch u. Federlappen aufrichten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • anlappen — anlappen:⇨anfahren(3) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anlappen — ạn|lap|pen <sw. V.; hat (landsch.): (jmdn.) ohne Veranlassung in heftigem Ton zurechtweisen: jmdn. wegen einer Kleinigkeit a …   Universal-Lexikon

  • anlappen — anlappentr jnanherrschen,barschzurechtweisen.Meintsovielwie»anflicken«undistalsoverkürztaus»jmam⇨Zeugflicken«.1850ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • anbrüllen — anfahren, anfauchen, anherrschen, anwettern, ausschimpfen, beschimpfen, schimpfen, tadeln, zurechtweisen; (ugs.): abbürsten, abkanzeln, anbellen, andonnern, angiften, ankläffen, anknurren, anpfeifen, anpflaumen, anranzen, anraunzen, die… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anfahren — 1. abfahren, sich in Bewegung setzen, losfahren, starten, zu fahren beginnen. 2. angefahren kommen, heranfahren, herankommen, näher kommen, sich nähern, vorfahren. 3. anlaufen, ansteuern, die Richtung einschlagen, Kurs/Richtung nehmen, zufahren,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anfauchen — anfahren, anherrschen, anwettern, ausschimpfen, beschimpfen, schimpfen, tadeln, zurechtweisen; (ugs.): abbürsten, abkanzeln, anbellen, andonnern, angiften, ankläffen, anknurren, anpfeifen, anpflaumen, anranzen, anraunzen, die Hammelbeine lang… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • anschreien — anfahren, anfauchen, anherrschen, anwettern, ausschimpfen, beschimpfen, tadeln, zurechtweisen; (ugs.): abbürsten, abkanzeln, anbellen, anbrüllen, andonnern, angiften, ankläffen, anknurren, anpfeifen, anpflaumen, anranzen, anraunzen, die… …   Das Wörterbuch der Synonyme