Öhltrotte, die


Öhltrotte, die

Die Öhltrotte, plur. die -n, eine im Oberdeutschen übliche Benennung einer Öhlkelter, zuweilen auch einer Öhlmühle, S. Trotte.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trotte, die — Die Trotte, plur. die n, ein nur in einigen Oberdeutschen Gegenden übliches Wort, eine Presse, und besonders eine Weinpresse oder Kelter zu bezeichnen. Daher wird eine Öhlmühle eben daselbst auch eine Öhltrotte genannt. S. Trotten 1 …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart