Leibgarde, die

Leibgarde, die

Die Leibgarde, plur. die -n, S. Leibwache.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

См. также в других словарях:

  • Leibgarde — Die Leibgarde ist die seit dem 15. Jahrhundert übliche Bezeichnung der zum persönlichen Schutz eines Fürsten bestimmten Truppenabteilungen. Die Leibgarde ist nicht mit der Leibwache zu verwechseln, die auch aus einer privaten Einzelperson… …   Deutsch Wikipedia

  • Leibgarde-Kosaken — Die Leibgarde Kosaken waren eine Elitetruppe der russischen Armee, die zum Gardekorps und zum so genannten Konvoi (russisch konwoi) des russischen Zaren gehörte. Es bestanden das 1. und 2. Leibgarde Don Kosaken Regiment mit dem Regiment des Zaren …   Deutsch Wikipedia

  • Die Legende der Wölfin Asena — Die Legende um die Wölfin Asena ist der Abstammungsmythos der, in chinesischen Quellen als T u chüeh bezeichneten Aschina, des herrschenden Clans der Göktürken. Es sind viele Versionen dieser Geschichte in Zentralasien verbreitet. Die ältesten… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Prophezeiung (Hohlbein) — Die Prophezeiung ist ein Horrorroman von Wolfgang und Heike Hohlbein aus dem Jahr 1993. Die Autoren binden in die Handlung zahlreiche Elemente der altägyptischen Mythologie ein. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2 Hintergrund 2.1 Erwähnte Götter …   Deutsch Wikipedia

  • Die drei Musketiere (Musical) — Die 3 Musketiere ist ein Musical, dessen Story auf dem gleichnamigen Roman von Alexandre Dumas basiert. Musik und Texte stammen aus der Feder des Brüderpaars Rob und Ferdi Bolland, welches in den 80er Jahren durch Kompositionen für Falco (Rock me …   Deutsch Wikipedia

  • Leibgarde — Leib: Das altgerm. Wort mhd. līp, ahd. līb, niederl. lijf, engl. life (»Leben«), schwed. liv gehört zu dem unter ↑ leben behandelten Verb. Die alte Bedeutung »Leben«, die im Engl. und im Nord. bewahrt ist, hielt sich im Dt. bis in mhd. Zeit. An… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Die Fürsten Chowanski — Werkdaten Titel: Die Fürsten Chowanski Originaltitel: Хованщина Chowanschtschina Originalsprache: russisch Musik: Modest Mussorgski Libretto …   Deutsch Wikipedia

  • Leibgarde — Leib|gar|de 〈f. 19〉 Truppe zum persönl. Schutz (bes. eines Monarchen); Sy Leibwache * * * Leib|gar|de, die: ↑ Garde (1 b). * * * Leib|gar|de, die: ↑Garde (1 b) …   Universal-Lexikon

  • Königlich Ungarische Leibgarde — Die königlich ungarische Leibgarde (k.u. Leibgarde) war eine der Gardeformationen des Kaisers von Österreich, resp. in dieser Funktion des Königs von Ungarn. Sie war neben der Arcièren Leibgarde die vornehmste der Garden und dieser gleichgestellt …   Deutsch Wikipedia

  • Garde, die — Die Garde, plur. die n, aus dem Französ. Garde, welches wiederum von dem Deutschen wahren und warten abstammet. 1) Ein Haufen zur Beschützung der Person eines großen Herren bestimmter Soldaten. Die Leibgarde, die Leibwache. Eine Garde von tausend …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»