Anrühren


Anrühren

Anrühren, verb. reg. act. 1) An etwas rühren, dessen Seitenfläche berühren. Einen anrühren. Etwas mit der Hand, mit den Fingern, mit einem Stecken anrühren. Rühre mich nicht an. Figürlich, so wohl beleidigen, feindlich antasten, eines Ehre, guten Nahmen anrühren, doch nur im gemeinen Leben; als auch für erwähnen, doch nur in Oberdeutschland, und in den Kanzelleyen. Der angerührte, oben angerührte Umstand. 2) Daran rühren, d.i. durch Rühren mit etwas vermischen, in den Küchen. Mehl mit Milch anrühren. Das Mehl anrühren, es mit einem flüssigen Körper zu einem Teige machen. 3) Bey den Vogelstellern, an die Ruhr oder Rege befestigen. Einen Vogel anrühren. S. Ruhr.

So auch die Anrührung in allen drey Bedeutungen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anrühren — (Anrühren), einen Vogel an die Ruhr befestigen, s. u. Vogelheerd …   Pierer's Universal-Lexikon

  • anrühren — V. (Mittelstufe) jmdn. mit den Fingern befühlen, anfassen Synonym: berühren Beispiele: Du darfst das Geld nicht anrühren. Keiner wagte, den Verletzten anzurühren …   Extremes Deutsch

  • anrühren — ↑ rühren …   Das Herkunftswörterbuch

  • anrühren — ạn·rüh·ren (hat) [Vt] 1 jemanden / etwas anrühren jemanden / etwas mit der Hand greifen oder anfassen: ,,Wer hat diese Unordnung verursacht? ,,Ich nicht, ich habe hier überhaupt nichts angerührt 2 etwas anrühren (einen Teil von) etwas essen,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • anrühren — mithelfen; anpacken (umgangssprachlich); anfassen; anmachen; verarbeiten; mischen; verrühren; zubereiten; verkneten * * * an|rüh|ren [ anry:rən], rührte an, angerührt <tr.; …   Universal-Lexikon

  • anrühren — 1. anfassen, anfühlen, antasten, berühren, betasten; (geh.): rühren an; (ugs.): antatschen, befingern, befummeln, begrabbeln, begrapschen, bekrabbeln, betatschen; (landsch.): angreifen, anlangen, befassen. 2. berühren, ergreifen, erschüttern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Anrühren — 1. Am Anrühren des Klaviers erkennt man den Spieler. It.: Al toccar de tasti si conosce il buon organista. 2. Angerührt – heimgeführt. – Steiger, 475. In Bezug auf Buhlschaft zu Gunsten der Dirnen. 3. Was dich nicht anrührt (angeht), das rühre du …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • anrühren — ạn|rüh|ren …   Die deutsche Rechtschreibung

  • anfassen — anrühren (umgangssprachlich); mithelfen; anpacken (umgangssprachlich); betasten; berühren; tangieren * * * an|fas|sen [ anfasn̩], fasste an, angefasst: 1. <tr.; hat a) mit den Fingern, mit der Hand jmdn …   Universal-Lexikon

  • mixen — anrühren, mischen, rühren, vermischen, verquirlen, verrühren, verschneiden, versetzen mit, zusammenschütten; (ugs.): vermanschen, verpanschen, zusammenbrauen. * * * mixen:⇨mischen mixen 1.mischen,vermischen,durchmischen,zusammenschütten,mengen,ver… …   Das Wörterbuch der Synonyme