Ansäen


Ansäen

Ansäen, verb. reg. act. 1) Anfangen zu säen. 2) So viel als besäen. Den Acker, das Feld ansäen, in der Landwirthschaft. Bey den Gärbern und Kürschnern bedeutet ansäen, die Felle inwendig, oder auf der Fleischseite, mit Mehl bestreuen, nachdem sie vorher mit Schrot abgesäet worden; eine Verrichtung, welche auch einsäen genannt wird. 3) Zur künftigen Entstehung säen. Wälder ansäen, Holzsamen ausstreuen, damit daraus in Zukunft Wälder werden. Daher die Ansäung.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ansäen — Ansäen, 1) (Landw. u. Forstw.), so v.w. Säen; 2) (Gerb.), das Bestreuen der Felle mit Mehl, s. u. Gerberei …   Pierer's Universal-Lexikon

  • ansäen — ạn·sä·en (hat) [Vt/i] (etwas) ansäen Samen auf / in die Erde tun, damit neue Pflanzen wachsen: Blumen, einen neuen Rasen ansäen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • ansäen — ạn|sä|en; Weizen ansäen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • ansäen — ạn||sä|en 〈V. tr.; hat; verstärkend〉 säen * * * ạn|sä|en <sw. V.; hat: (etw.) säen, anbauen: [auf diesem Feld will er] Weizen a.; Gras a. * * * ạn|sä|en <sw. V.; hat: (etw.) säen, anbauen: [auf diesem Feld will er] Weizen a.; Gras a …   Universal-Lexikon

  • Rollrasen — Rọll|ra|sen 〈m. 4〉 in Streifen vom Boden abgeschälter, gerollter Rasen, der an anderer Stelle verlegt wird, um eine einheitliche Rasenfläche zu schaffen; Sy Fertigrasen * * * Rọll|ra|sen, der: Streifen einer durch Ansäen geschaffenen Grasnarbe …   Universal-Lexikon

  • Miscanthus x giganteus — Riesen Chinaschilf Riesen Chinaschilf (Miscanthus × giganteus) Systematik Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Naturrasen — Rasen aus der Nähe Rasen bezeichnet eine Vegetationsdecke aus Gräsern, die durch Wurzeln und Ausläufer mit der Vegetationstragschicht verbunden ist, im Siedlungsgebiet der Menschen liegt und nicht landwirtschaftlich genutzt wird. Rasen findet… …   Deutsch Wikipedia

  • Rasen — aus der Nähe Rasen bezeichnet eine Vegetationsdecke aus Gräsern, die durch Wurzeln und Ausläufer mit der Vegetationstragschicht verbunden ist, im Siedlungsgebiet der Menschen liegt und nicht landwirtschaftlich genutzt wird. Rasen findet sich in… …   Deutsch Wikipedia

  • Rasenpflege — Rasen aus der Nähe Rasen bezeichnet eine Vegetationsdecke aus Gräsern, die durch Wurzeln und Ausläufer mit der Vegetationstragschicht verbunden ist, im Siedlungsgebiet der Menschen liegt und nicht landwirtschaftlich genutzt wird. Rasen findet… …   Deutsch Wikipedia

  • Riesen-Chinaschilf — (Miscanthus × giganteus) Systematik Commeliniden Ordnung: Süßgrasartige (Poales) …   Deutsch Wikipedia