Anschwefeln


Anschwefeln

Anschwêfeln, verb. reg. act. mit Schwefel anmachen, ein wenig mit Schwefel versetzen. Den Wein anschwefeln, den Schwefeldampf an denselben gehen lassen; auch nur schwefeln schlechthin.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.