Muthe, die

Muthe, die

Die Muthe, plur. die -n, im gemeinen Leben, die Handlung, da man etwas muthet, d.i. förmlich begehret; die Muthung. Bey den Handwerkern verrichtet ein Gesell die Muthe, wenn er förmlich um Ertheilung des Meisterrechtes anhält.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

См. также в других словарях:

  • Gelegenheit, die — Die Gelêgenheit, plur. die en, von dem vorigen Bey und Nebenworte. 1) * Die Lage eines Ortes überhaupt; eine im Hochdeutschen veraltete, im Oberdeutschen aber noch sehr gangbare Bedeutung. 2) Die innere Einrichtung eines Ortes, die Lage seiner… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Rede (2), die — 2. Die Rêde, plur. die n, ein Wort, welches jetzt nur noch in einer doppelten Hauptbedeutung üblich ist. 1. Als ein Abstractum und ohne Plural. 1) Das Vermögen zu reden, d.i. seine Gedanken durch vernehmliche Laute auszudrucken; wo es, statt des… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Teufel — (s. ⇨ Teixel). 1. A mol muess ma m Teuffel uff de Wedel treta. – Birlinger, 1036. 2. All, wat de Düwel nich lesen kann (will), dat sleit he vörbi (oder: sleit he äwer). – Frommann, II, 389, 123; Eichwald, 346; Goldschmidt, 57; Kern, 1430. 3. Als… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Seegefecht bei Helgoland (1849) — Seegefecht vor Helgoland Teil von: Schleswig Holsteinischer Krieg Die Barbarossa, Brommys Flaggschiff …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas, S. (1) — 1S. Andreas, Apostolus. (30. Nov. al. 9. Mai). Vom Gr. ἀνδρεῖος = männlich, mannhaft; oder ἀνδρίος = Mannheit, Mannkraft; oder ἀνδριάς = Bild eines Mannes etc. – Der hl. Andreas, einer der zwölf Apostel, war aus Bethsaida in Galiläa gebürtig, ein …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Hosius — (Osius), Ep. (27. Aug.) Vom Griech. όσιος = geheiligt; fromm; heilig etc. – Der Bischof Hosius von Cordova (Corduba) wird bei den Griechen als Heiliger verehrt, die abendländischen Kirchen haben aber seinen Namen in ihre Martyrologien nicht… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Cornelia — Cornelia, war die Tochter des großen Scipio Afrikanus, des Siegers des Hannibal, und nach dem allgemeinen Zeugniß des Alterthums, die erste Frau ihrer Zeit. Jene Größe des Geistes, die ihren Vater, an dem sie mit schwärmerischer Bewunderung hing …   Damen Conversations Lexikon

  • Stephanus Zentrigen (150) — 150Stephanus Zentrigen, ein Priester der Gesellschaft Jesu, war zu Raron in der Schweiz (Wallis) im J. 1586 geboren, weihte sich den Studien und trat in den geistlichen Stand. Das Domcapitel von Sitten wählte ihn im J. 1607 zu seinem… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aemilianus, S. (12) — 12S. Aemilianus, Ep. (8. Aug.) Der hl. Aemilian war zur Zeit der Bilderstürmer Bischof von Cyzicum in der Landschaft Hellesspont und zeichnete sich nicht nur durch einen überaus frommen Sinn, tiefe Kenntnisse und jene Eigenschaften, die einen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Herzlich — Hêrzlich, er, ste, adj. et adv. 1) * Im Herzen; im Gegensatze des mündlich. Warum der herzlich haßt und mündlich liebt, Opitz. In dieser Bedeutung ist es im Hochdeutschen eben so sehr veraltet, als für auswendig, im mittlern Lat. cordetenus, ex… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»