Anzucht, die


Anzucht, die

Die Anzucht, plur. die -züchte, ein Ort, welcher die Feuchtigkeiten an sich ziehet und ableitet, in welcher letztern Rücksicht derselbe auch Abzucht genannt wird. So heißen die Canäle unter den Öfen und Herden, welche die Feuchtigkeiten an sich nehmen und abführen, Anzüchte (in den Bergwerken im Plural gemeiniglich Anzuchten,) und in Oberdeutschland wird eine jede Cloak, welche Unreinigkeiten ableitet, so genannt. S. auch Abzucht und Zucht. Auch in dem mittlern Lateine findet man Attractus für einen Canal gebraucht.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anzucht — bezeichnet: Anzucht (Bakteriologie), in der Bakteriologie die künstliche Zucht bestimmter Bakterien, um eine bessere Nachweismöglichkeit derselben zu erhalten Anzucht (Hohlraum), in der Hydrogeologie und Wasserwirtschaft ein künstlicher Hohlraum… …   Deutsch Wikipedia

  • Anzucht (Hohlraum) — Eine Anzucht, auch Abzucht (von aizucht) ist ein künstlich geschaffener unterirdischer Hohlraum, der der Wasserableitung dient. In einigen mittelalterlichen Städten entstanden aus der Pflicht des Grundstückbesitzers, seine Abwässer vom Nachbarn… …   Deutsch Wikipedia

  • Anzucht — Ạn|zucht 〈f. 20; unz.〉 1. das Heranziehen, Heranzüchten, Aufziehen (von Pflanzen) 2. 〈Bgb.〉 Abwassergraben * * * Ạn|zucht, die; , Anzüchte: 1. (Bergmannsspr.) Abwassergraben. 2. <o. Pl.> das ↑ Heranziehen (2 a) von etw.: die A. von… …   Universal-Lexikon

  • Anzucht — 1Ạn|zucht, die; , ...züchte (Bergmannssprache Abwassergraben)   2Ạn|zucht, die; (Aufzucht junger Pflanzen [und Tiere]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Legionella pneumophila — L. pneumophila Legionella pneumophila in einem Lungenfibroblasten Systematik Abteilung: Proteobacteria Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Jungpflanze — Im gärtnerischen Sprachgebrauch beschreibt das Wort Jungpflanze eine Pflanzenqualität, die weiter verarbeitet, getopft oder gepflanzt werden kann. Hierbei werden Größen und Anzuchtsysteme unterschieden. Je nach Ursprung spricht man von einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Jungpflanzen — Im gärtnerischen Sprachgebrauch spricht man von einer Jungpflanze um eine Pflanzenqualität zu beschreiben, die weiter verarbeitet, getopft oder gepflanzt werden kann. Hierbei werden Größen und Anzuchtsysteme unterschieden. Je nach Herkunft… …   Deutsch Wikipedia

  • Pflanzenanzucht — Pflanzen|anzucht,   die gesteuerte Anzucht ein oder mehrjähriger Pflanzen aus Samen (v. a. wertvolle Gemüse, Blumen, Gehölze). Zunächst werden die Pflanzensamen zu bestimmten Zeiten ins Saatbeet oder in den Aussaatkasten (meist im Gewächshaus)… …   Universal-Lexikon

  • Pharmazeutische Biotechnologie — Die Pharmazeutische Biotechnologie ist eine anwendungsorientierte Wissenschaft, die wissenschaftliche Methoden und Techniken zur Entwicklung, Prüfung, Herstellung und Zulassung von Arzneistoffen umfasst. Es handelt sich somit um ein Teilgebiet… …   Deutsch Wikipedia

  • HUS-Epidemie 2011 — Die HUS Epidemie 2011 (auch EHEC Epidemie) ist eine im Mai 2011 zuerst in Deutschland beobachtete Häufung und Ausbreitung einer bis dahin nicht bekannten, schweren Verlaufsform eines hämolytisch urämischen Syndroms (HUS) mit Durchfall. Nahezu… …   Deutsch Wikipedia