Naturwissenschaft, die


Naturwissenschaft, die

Die Naturwissenschaft, plur. doch nur von mehrern Lehrbüchern dieser Art, die -en, die wissenschaftliche Kenntniß der Natur, d.i. der Veränderungskräfte aller körperlichen Dinge, die Naturkenntniß als eine Wissenschaft betrachtet, so wohl objective, als subjective; Scientia naturalis, Physica, die Physik, welche in andern Rücksichten auch die Naturlehre, die Naturkunde oder Naturkenntniß genannt wird. S. Kenntniß und Wissenschaft.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Naturwissenschaft (Begriffsklärung) — Naturwissenschaft steht für: Naturwissenschaft, die Wissenschaft(en) der unbelebten und belebten Natur Die Naturwissenschaften, 1913 gegründete monatlich erscheinende wissenschaftliche Zeitschrift NTM Schriftenreihe für Geschichte der… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Sims 2 — ist die Nachfolgeversion des Computerspiels Die Sims. Die Sims 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Die Sims 2 Vier Jahreszeiten — Die Sims 2 ist die Nachfolgeversion des Computerspiels Die Sims. Die Sims 2 Entwickler: Maxis Verleger …   Deutsch Wikipedia

  • Die Woche (Scherl) — Die Woche : moderne illustrierte Zeitschrift Beschreibung Berliner Wochenzeitung …   Deutsch Wikipedia

  • Die Welträtsel — Titelblatt der Erstausgabe Ernst Haecke …   Deutsch Wikipedia

  • Naturwissenschaft im alten China —   Die Entwicklung der Naturwissenschaft nahm in China im Gegensatz zum Westen, wo sie sich zwischen dem 4. und 14. Jahrhundert gewissermaßen zurückbildete, um erst seit dem Beginn der Neuzeit ihren Siegeszug anzutreten einen kontinuierlichen… …   Universal-Lexikon

  • Naturwissenschaft und Technik — (NwT) ist das Profilfach des naturwissenschaftlichen Profils in baden württembergischen Gymnasien. Es geht über fachübergreifendes Arbeiten der naturwissenschaftlichen Basisfächer Biologie, Chemie, Geographie und Physik hinaus, auch wenn einige… …   Deutsch Wikipedia

  • Naturwissenschaft und Technik: Ein neues Weltbild setzt sich durch —   Vom Mittelalter zur Renaissance   Gelegentlich wird noch heute das Mittelalter als »dunkle Zeit«, als Zeit des Niedergangs und des Tiefstands der Wissenschaften geschildert. Im Umgangssprachlichen tritt »mittelalterlich« nahezu synonym mit… …   Universal-Lexikon

  • Naturwissenschaft — Die Naturwissenschaft ohne Religion ist lahm, die Religion ohne Naturwissenschaft ist blind. «Albert Einstein [1879 1955]; amerik. Physiker dt. Herkunft» Jedes Naturgesetz, das sich dem Beobachter offenbart, läßt auf ein höheres, noch unerkanntes …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Die Menschen stärken, die Sachen klären — Die Schrift Die Menschen stärken, die Sachen klären von Hartmut von Hentig ist eine Vortragssammlung aus der Zeit von 1973 bis 1984. Mit diesem Titel hat der Autor in einfachster Form die grundlegende Kritik gegenwärtiger Methodenpädagogik… …   Deutsch Wikipedia