Aprillregen, der


Aprillregen, der

Der Aprillrêgen, des -s, plur. ut nom. sing. ein Regen im Aprill. Da diese gemeiniglich nicht anhaltend zu seyn pflegen, so nennt man auch wohl einen jeden kurz vorüber gehenden Regen einen Aprillregen.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.