Obrigkeitstein, der


Obrigkeitstein, der

Der Obrigkeitstein, des -es, plur. die -e, im gemeinen Leben einiger Gegenden noch ein Gränzstein, welcher die Gränzen eines Landes, der Landesobrigkeit scheidet, ein Bannstein; von Obrigkeit, so fern es ehedem auch die obrigkeitliche Gewalt bezeichnete.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.