Armring, der


Armring, der

Der Armring, des -es, plur. die -e. 1) Ein Ring, welcher ehedem zur Zierde am Arme getragen wurde. 2) S. Armenring.


http://www.zeno.org/Adelung-1793. 1793–1801.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armring — Ạrm|reif, Ạrm|ring, der: um den Arm, ums Handgelenk zu tragender Reif. * * * Ạrm|ring, der: Armreif …   Universal-Lexikon

  • Armenring, der — Der Armenring, des es, plur. die e, ein Ring an den Rüst und Ackerwagen, welcher die Arme mit der Deichsel zusammen hält; der Armring …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Liste der Bewohner Entenhausens — In dieser Aufstellung werden Bewohner aus der fiktiven Stadt Entenhausen in Disney Comics wie den Micky Maus Heften, Lustigen Taschenbüchern und Filmen beschrieben. Vorherrschend sind zwei Gruppen, einerseits der Clan um Donald Duck, andererseits …   Deutsch Wikipedia

  • Bleiglanz, Kupfer und Gold: Die frühe Bearbeitung der Metalle —   Die kulturelle Entwicklung des vorgeschichtlichen Menschen in der Zeit nach der »neolithischen Revolution«, die heute als länger andauernder Prozess begriffen werden muss, kann schwerlich ohne die Nutzung der Metalle verstanden werden. Dabei… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Wappen im Kreis Herzogtum Lauenburg — Diese Liste zeigt die Wappen des Kreises Herzogtum Lauenburg (Schleswig Holstein) mit seinen Städten, Gemeinden und Ämtern. Inhaltsverzeichnis 1 Kreiswappen 2 Amtsfreie Städte und Gemeinden 3 Ämter 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wappen im Kreis Pinneberg — Diese Liste zeigt die Wappen des Kreises Pinneberg (Schleswig Holstein) mit seinen Städten, Gemeinden und Ämtern. Inhaltsverzeichnis 1 Kreiswappen 2 Amtsfreie Städte und Gemeinden 3 Ämter 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Bandkeramik: Spondylusschmuck - Ein Luxusgut —   Seit dem Jungpaläolithikum ist Schmuck unterschiedlicher Art bekannt. Die verwendeten Grundstoffe (Muscheln, Knochen, Geweih) blieben bis zur Einführung der Metalle über Jahrtausende hinweg gleich, während im Detail durchaus Unterschiede… …   Universal-Lexikon

  • Flachgrab — Als Flachgrab wird im archäologischen Sprachgebrauch eine Erdbestattung bezeichnet, die sich oberirdisch (z. B. durch Hügel) nicht abzeichnen. Flachgräber können in Form einfacher Erdgräber auftreten, aber auch mit hölzernen oder steinernen… …   Deutsch Wikipedia

  • Höhle von Han-sur-Lesse — Der Höhleneingang Gouffre de Belvaux …   Deutsch Wikipedia

  • Hügelgräber-Kultur — Dreiperiodensystem Holozän Historische Zeit Eisenzeit   Späte Bronzezeit     Mittlere …   Deutsch Wikipedia